System Utilities Version 2.6.8

Zero Install Zero Install

Mit Zero Install nutzt man Programme wie VLC media player Media Player, Pidgin oder CDBurnerXP ohne Installation unter Windows. Die Freeware stellt dazu eine Art Sandbox zur Verfügung, in der die Programme isoliert vom Rest des Betriebssystems laufen. Der von Zero Install unterstützte Software-Katalog umfasst circa 50 Apps. Dazu zählen Software-Perlen wie VLC media player, 7-Zip, Blender, Pidgin oder CDBurnerXP. Programme die man nutzen möchte, zieht der User aus dem Internet, die im Cache der Freeware landen und von dort lokal ausgeführt werden. Der Vorteil für den Anwender: Keine externen Installationsroutinen und keine unnötigen Einträge in der Windows Registry. Außerdem benötigt man keine Admin-Rechte, um die Programme nutzen zu können. Das kostenlose Zero Install gibt Zugriff auf eine Reihe beliebter Windows Apps, ohne das eine separate Installation für die einzelnen Apps fällig wird. Praktisch: Zero Install selbst gibt es als portable Variante für den mobilen Einsatz auf USB-Sticks & Co.

Pro

  • Deutschsprachige Oberfläche
  • Keine Installation erforderlich
  • Keine Admin-Rechte erforderlich

Contra

  • Nichts Erwähnenswertes

Screenshots von Zero Install

Zero Install verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Zero Install hat 60 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.89 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.6.8
Update:
14.10.2014