Tipp

Dragon City Hack: Unendlich viel Food, Gems & Gold?

Maria S. Maria S.

Auch auf der Suche nach einer Möglichkeit, die unendlich viele Gems bringt? Mit einem Dragon City Hack kommt man jedoch nicht sehr weit – nur an Betrüger. Hier erfahren, wie man Edelsteine erspielt!

Nach dem Dragon City App Download wird vielen schnell klar, dass man nicht ohne weiteres zum Drachenmeister avanciert. Neben strategischem Geschick, sind insbesondere Geduld und fleißiges Spielen ein wichtiger Teil dieser Aufgabe. Vor allem weil wichtige Hilfsmittel, wie Edelsteine nicht einfach so vom Himmel fallen.

Dragon City Hack
Dragon City Hack - Vorsicht vor dubiosen Angeboten

Dragon City Hack: Vorsicht Falle!

Auch wenn die Dragon City App auf den ersten Blick simpel und harmlos aussieht – das Spiel, bei dem User ihr Können als Dragon-Züchter unter Beweis stellen müssen, hat es in sich. Wichtige Währungen, die einen voranbringen, wie die Premiumwährung „Gems“ sind rar und damit doppelt gefragt. Kein Wunder also, dass Angebote zu Hacks und Cheats wie Pilze aus dem Boden schießen. Wer sich im Netz auf die Suche nach Hacks begibt, wird auf unzählige Seiten mit Angeboten stoßen, die alle eines versprechen: Unendlich viele Gems bzw. Edelsteine, Food und Gold. Das klingt traumhaft – und ist es auch.

Dragon City Hack Anbieter
Beispiel für Hack: Finger weg von Angeboten dieser Art

Dubiose Angebote via YouTube und mit Downloads

Das Vorgehen der Betrüger ist dabei unterschiedlich. Einige Angebote für einen Dragon City Hack kommen via YouTube. Andere wiederum stellen Downloads auf Webseiten bereit und wieder andere behaupten ihr Hack würde ohne Download funktionieren. Vorsicht ist geboten, weil die Schwindler immer professioneller umgehen und einige Seiten sogar einen vertrauenswürdigen Eindruck machen.

Aber man sollte sich bewusst machen, dass man weder Gems noch andere Cheats erhalten wird. Meist sind die Angebote an Schadsoftware oder Malware oder ein verstecktes Abo gekoppelt. Das Ziel ist immer, an das Geld und sensible Nutzerdaten zu kommen. Daher niemals Accounts, Mails, Handy- oder Kontodaten irgendwo angeben. Außerdem läuft man Gefahr, von den Spieleentwicklern gesperrt zu werden, wenn man betrügt. So wollen die Spielemacher natürlich auch irgendwie Geld machen – deshalb gibt es ja das Konzept der In-App-Käufe und Werbung.

Ohne Hack an Edelsteine kommen

Wer sich von der Idee, mit einem Dragon City Hack nachzuhelfen, verabschiedet hat, kann Folgendes tun. Natürlich kommt man legal nicht an unendlich viele Gems oder Gold, aber man kann hier und da nachhelfen.

  • Das Wichtigste vornweg: Spielen, spielen, spielen. Belohnt werden Gamer, wenn sie Aufgaben erfüllen oder bestimmte Ziele erreichen. Oft sind dann Gems der Lohn.
  • Verbindung mit Facebook: Wer seinen Account mit dem sozialen Netzwerk verbindet, erhält kostenlose Gems und Edelsteine. Sage und schreibe 10 Edelsteine werden einem gutgeschrieben.

Dragon City Hack Kämpfe
Durch Dragon Kämpfe Gems bekommen

  • Kämpfe: Nicht immer, aber in einigen Fällen wird man nach gewonnen Drachen-Kämpfen in der Arena mit Gems belohnt.
  • Generell sollte man mit den Edelsteinen sparsam umgehen, denn viele zu bekommen ist ohne Dragon City Hack nicht ganz so einfach. Hat man aber ein paar gesammelt, sollte man die ersten dafür verwenden, die Brutstätte zu upgraden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Dragon City

Niedliche Drachen züchten und eigenes Reich erschaffen

Dragon City
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.9.2
Leserwertung:
5/5