Tipp

Dropbox Freunde einladen bringt Extra-Speicherplatz

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Wer Extra-Speicherplatz in der Cloud benötigt, muss nur Dropbox Freunde einladen. Jetzt nachlesen, wie es geht und wie viel Speicherplatz drin ist. Mit dem kostenlosen Download der Dropbox Software können Nutzer in der Cloud Dateien jeglicher Art sichern. Die Online-Festplatte Dropbox bietet hierfür in der kostenlosen Variante 2 Gigabyte Speicherplatz. Wer jedoch Freunde und Kollegen dazu einlädt, sich ebenfalls bei dem Cloud-Dienstleister zu registrieren, kann sich zusätzlichen Speicher verdienen: Für jeden erfolgreich geworbenen Freund bzw. Kollegen schenkt das Unternehmen seinen Kunden 500 Megabyte. Wer ebenfalls Dropbox Freunde einladen und dafür mit einem Mehr an Speicherplatz entlohnt werden will, erfährt in der vorliegenden Schritt-für-Schritt Anleitung, wie dabei im Detail vorzugehen ist.

Dropbox Freunde einladen: So geht's!

Wer Freunde zu seinem Dropbox-Account hinzufügen möchte, verfolgt dabei zumeist das gleiche Ziel: Ein Zugewinn an zusätzlichem Speicherplatz. Diese Anleitung hilft Nutzern dabei, dieses Ziel zu erreichen. Dropbox Freunde einladen

Voraussetzungen für das Hinzufügen von Dropbox-Freunden

Um Dropbox Freunde einladen zu können, sollte zunächst sichergestellt werden, dass eine stabile Internetverbindung besteht. Zudem können Freunde und Kollegen nur dann eingeladen werden, wenn diese über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen.

Dropbox Freunde einladen und 500 MB mehr Speicherplatz erhalten

Um Dropbox Freunde einladen und als Dankeschön 500 MB zusätzlichen Speicherplatz für die Cloud-Plattform erhalten zu können, ist folgendermaßen vorzugehen:

  • Schritt 1: Windows-Nutzer machen über Start --> Programme, Mac-User über den Dock zunächst das blaue Dropbox-Symbol, welches einem geöffneten Paket ähnelt, ausfindig. Alternativ kann das Icon unten bzw. oben rechts neben der System-Uhr angeklickt werden.
  • Schritt 2: Über einen Klick mit der rechten Maustaste auf das Dropbox-Symbol (wahlweise im System-Infobereich oder neben der System-Uhr) ist nun das Kontextmenü zu öffnen. Dropbox Freunde einladen Vorgehen
  • Schritt 3: Aus dem sich öffnenden Kontextmenü wählen Nutzer den Eintrag Dropbox-Website öffnen.
  • Schritt 4: Nun sollte sich ein Browser-Fenster öffnen, in dem die Dropbox-Website erscheint. Das System meldet den Nutzer automatisch in dessen Account an; ggf. ist noch die Eingabe des Passworts notwendig.
  • Schritt 5: Erscheint in der Adresszeile des Browsers der Link dropbox.com/referrals, so ist im linken Seitenbereich der Punkt Einladung per E-Mail auszuwählen. Hier gibt man die E-Mail-Adresse(n) der Person(en) ein, die zu Dropbox eingeladen werden soll(en). Sobald man auf Einladungen schicken klickt, erhält jeder Eingeladene eine E-Mail mit einem Dropbox-Einladungslink. Wie die Entwicklung der Empfehlungen voranschreitet, kann in den Kontoeinstellungen unter Bonus-Speicherplatz nachverfolgt werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Dropbox

Kostenloses Synchronisieren, Sichern und Teilen von Dateien

Dropbox
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
16.4.30
Leserwertung:
3.54/5