SoftwareDrucksachen

Programme für Drucksachen als Freeware herunterladen

Drucksachen für das heimische Büro, die Schule, für das Geschäft oder den Verein zu erstellen, geht mit den vielfältigen Programmen für Drucksachen kinderleicht von der Hand. Unter den Windows-Betriebssystemen von Microsoft werden bereits vorgefertigte Layouts mit dem Textverarbeitungsprogramm Works zur Verfügung gestellt. Geburtstagsgrußkarten, Einladungskarten, kleine Broschüren, Rundschreiben und Handzettel sind unter Works schnell erstellt. Aber auch im Internet findet man viele Software für spezielle Drucksachen wie etwa für den T-Shirt-Aufdruck oder Posterausdruck. Als kostenlose Freeware auf die Festplatte heruntergeladen, kann man diese Drucksachensoftware unbegrenzt nutzen.

Drucksachen selbst gestalten oder Vorlagen aus- und bedrucken

Visitenkarten und Geschäftsbriefe mit dem eigenem Firmenlogo formatieren und gestalten, Formulare wie Rechnungen, Faxvordrucke, Bestell- und Lieferscheine, Etiketten individuell verschönern und ausdrucken, das Inlett für die selbstgebrannte Audio-CD erstellen, einen eigenen Stundenplan kreieren und viele Dinge mehr lassen sich mit den Programmen für Drucksachen nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen konfigurieren. Alternativ bedient kann man sich auch vorgefertigter Gestaltungsvorlagen bedienen. Die Gestaltungsvorlagen lassen sich meist noch geringfügig in der Größe oder Farbgestaltung verändern und sind mit verschiedenen Schrifttypen auswählbar. In der Regel lassen sich die gefertigten Drucksachen über die Benutzeroberfläche der Programme auf der Festplatte des Computers abspeichern. So kann man bei Bedarf immer wieder auf die gefertigten Vorlagen zurückgreifen. Für kommerzielle Drucksachen wie Paketscheine der Deutschen Post oder neutrale Überweisungsvordrucke findet man geeignete Drucksachensoftware, mit deren Hilfe man die vorgegebenen Felder ausfüllen und ausdrucken kann. Will man hingegen seine Drucksachen bei einer größeren Druckerei in Auftrag geben, ist ein Druckprogramm zur Erstellung von Drucksachen im sogenannten PDF-Format sehr nützlich. Als PDF-Datei formatierte Drucksachen sind für jedes Betriebssystem auslesbar. So können größere Mengen an Drucksachen auch von Druckereien ausgelesen werden.