News

Gefährliche Batteriespar-App: Virus Charger erpresst Android-User

Sonja U. Sonja U.

Mal wieder zeigt sich: Auch im Google Play Store angebotene Apps sollten mit Vorsicht genossen werden. Aktuell macht ein Fall bösartiger Software hinter einer App die Runde: Der Virus Charger versteckt sich hinter einer Batteriespar-App, die im Store heruntergeladen werden kann. Einmal aktiviert, sammelt die Malware persönliche Daten und droht, diese auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen, sollte man kein Lösegeld dafür zahlen. Also: Augen auf!

Virus Charger
Android lahmgelegt: Der Virus "Charger" macht gerade über eine Batterie-App die Runde. (Bild: Pixabay.de/Redaktion)

Virus Charger macht die Runde

Android-User, die gerne einen Blick in die Tiefen ihres Smartphones – genauer gesagt, in den Akku – werfen und Energie sparen wollen, können sich dazu entsprechende Apps im Google Play Store herunterladen. Neben der vertrauensvollen und empfehlenswerten DU Battery Saver&Batteriespar App, die es kostenlos auch bei uns zum Download gibt, versteckt sich aktuell ein böser Vertreter seiner Art in der App-Liste. Wer sich die App "EnergyRescue" heruntergeladen hat, wird das Problem vielleicht bemerkt haben.

Die Software "Charger", die sich in der App vesteckt, erpresst den Nutzer, der das Tool auf seinem Android-Smartphone installiert. Dafür sammelt sie erst einmal Kontaktdaten, SMS-Nachrichten und verlangt Admin-Rechte, wie die Sicherheitsexperten von Check Point auf ihrem Blog verraten. Dem User wird vorgegaukelt, bei Zustimmung seine Daten zurückzubekommen, wird das gesamte Gerät verschlüsselt und die Malware droht an, alle 30 Minuten persönliche Informationen, darunter auch Kreditkarten-Daten und Social-Network-Logins sowie Kontaktdaten auf dem Schwarzmarkt zu veröffentlichen, wenn man den Drahtziehern nicht ein Lösegeld überweist.

Virus Charger EnergyRescue
Die App EnergyRescue beinhaltet die gefährliche Ransomware "Charger", die den Nutzer erpresst. (Bild: blog.checkpoint.com)

Nach Überweisen von 0,2 Bitcoins – das entspricht etwa 167 Euro – werde das Gerät wieder entschlüsselt, heißt es. Eine so hohe Summe, sagt Check Point, habe es bei mobiler Ransomware bisher noch nicht gegeben.

Aufpassen beim blinden Herunterladen von Apps

Die App ist im Google Play Store Deutschland aktuell nicht mehr zu finden. Dennoch zeigt sich, dass jeder Nutzer Vorsicht walten lassen und auch im Play Store immer die Beschreibung und die Kommentare lesen sollte. Nutzer, denen etwas Dubioses auffällt, melden dies für gewöhnlich. Wer genau schaut, kann sich vor Malware wie dem Virus Charger besser schützen – und auch eine Antiviren-App kann nicht schaden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

DU Battery Saver&Batteriespar App

Akku Spar App für längere Laufzeiten von Smartphone und Tablet

DU Battery Saver&Batteriespar App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.9.9.9.6.2
Leserwertung:
5/5

Ähnliche Programme zu DU Battery Saver&Batteriespar App