Tipp

So kann man Thunderbird Daten sichern mit Windows-EasyTrasfer und MozBackup

Mark K. Mark K.

Es gibt verschiedene Methoden, um Thunderbird Daten zu sichern. Jetzt mehr erfahren und E-Mails, RSS-Feeds und andere Daten vor Verlust schützen. Es ist das E-Mail-Programm schlechthin – gleich nach Microsoft Outlook: Mozilla Thunderbird. Wer es noch nicht hat und ausprobieren möchte, kann hier die aktuelle Version von Thunderbird herunterladen. Das Tolle dabei: Die Software ist nicht nur komplett kostenlos – im Unterschied zu Outlook und vielen anderen vergleichbaren Programmen –, sondern kann auch als Feedreader, Newsreader sowie XMPP-, IRC- und Twitter-Client genutzt werden. Von der Benutzerfreundlichkeit her, dem Funktionsumfang und Laufstabilität her steht die kostenlose Software des Mozilla-Projekts dem kostenpflichtigen Konkurrenz-Produkt Microsoft Outlook in nichts nach.

Thunderbird Daten sichern – so funktioniert's!

Doch mit der zunehmenden Professionalität, besonders bei der Verwendung von Thunderbird im Berufsalltag, nimmt auch die Notwendigkeit der im Donnervogel gespeicherten Daten zu. Im folgenden Tutorial wird deshalb erklärt, wie man mit Thunderbird Daten sichern kann. Grundsätzlich stehen dem Anwender hierfür verschiedene Methoden zur Verfügung. Besprochen werden die beiden einfachen Methoden, also die Datensicherung mit Windows-Easy Transfer unter Windows 7 sowie die Sicherung mit dem Hilfs-Tool Mozbackup.

Daten sichern mit Windows-EasyTrasfer unter Windows 7

Im Betriebssystem Windows 7 ist mit Windows-EasyTrasfer bereits ein für die Datensicherung hilfreiches Tool vorinstalliert. Um Thunderbird Daten zu sichern, geht man folgendermaßen vor: Zunächst wird überprüft, was Windows-EasyTrasfer übertragen kann. In den Standardeinstellungen des Assistenten ist keine Sicherung von Thunderbird vorgesehen. Allerdings lassen sich die Standardeinstellungen mit wenigen Handgriffen ändern, sodass es auch möglich ist, mit dem Windows-EasyTrasfer Thunderbird-Daten zu verschieben und zu speichern. Als Erstes überprüft man dazu die Standardeinstellungen am eigenen PC, also welche Daten das Tool übertragen kann. Unter folgendem Pfad erreicht man das Tool: Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Windows-EasyTransfer. Thunderbird Daten sichern Unter folgendem Pfad sichert man Thunderbird Daten mit Windows-EasyTrasfer: Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Windows-EasyTransfer Ruft man den Assistenten auf, prüft er automatisch, welche Daten übertragen beziehungsweise gesichert werden können. Danach zeigt das Programm weitere Optionen zum Anpassen der Standardeinstellungen an. Klickt man darauf, so öffnet sich ein neues Fenster. Hier stehen dem Anwender nun die erweiterten Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Thunderbird Daten sichern mit Windows-EasyTrasfer
" class="pull-left
Ganz am Ende der Liste befindet sich der Link „Erweitert“. Klickt man darauf, so öffnet sich ein neues Dialogfenster mit den zur Verfügung stehenden Dateien. Nun muss man nur noch das Häkchen bei Thunderbird setzen und kann die Daten anschließend sichern.

Thunderbird Daten sichern mit MozBackup

Noch einfacher ist die Datensicherung mit dem Tool MozBackup. Nach dem Download und der Installation braucht es dafür nur wenige Klicks. Nach dem Programmstart wird der Punkt „Backup a profile“ ausgewählt. In der Auswahlliste wählt man anschließend „Mozilla Thunderbird“ aus. Danach fragt das Programm noch diverse Backup-Details ab, bevor man die Daten entweder auf der Festplatte oder auf einem USB-Stick speichern kann.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

E-Mail Client

Kostenloser Email-Client der Extraklasse

E-Mail Client
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
38.6.0
Leserwertung:
4.16/5