Tipp

Recovery-Helfer stellt Office-Dokumente wieder her

Jan W. Jan W.

Office Regenerator holt beschädigte oder versehentlich gelöschte Dokumente verschiedener Microsoft Office-Anwendungen aus dem Datennnirvana zurück. Namentlich stellt der Datenretter Word-, Excel- sowie PowerPoint-Files wieder her.

Recovery-Helfer stellt Office-Dokumente wieder her

Im Gegensatz zu manch anderem Vertreter seines Genres erledigt Office Regenerator diesen Job nicht mühselig Datei für Datei. Das Recovery-Tool scannt zunächst ausgewählte Festplatten nach verlorenen Dokumenten und stellt diese anschließend wieder her.

Recovery: Office-Dokumente retten

Anhand einer Filterfunktion trifft man zudem vor der Recovery eine individuelle Auswahl, welche der Funde wiederhergestellt werden sollen. Dabei verarbeitet Office Regenerator die unterstützten Dokumente ab der Office-Version 97.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine bestehende Internet-Verbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. officeregenerator2

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Easy Office Recovery

Datenretter speziell für Office-Dateien

Easy Office Recovery
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Leserwertung:
0/5