News

Steuererklärung online mit ElsterFormular 16.1

Rainer W. Rainer W.

ElsterFormular 16.1 kommt gerade rechtzeitig für die Steuererklärung 2014. Privatleute haben hierfür ja nur noch bis zum 31. Mai 2015 Zeit. Das neue Update bringt erweiterte Funktionen und behebt einige Fehler. Hierzu mehr im Folgenden!

Geld vom Finanzamt zurückholen mit ElsterFormular 16.1

Die Version 16.1 von ElsterFormular stellt Unternehmen zusätzliche Steuererklärungsmodule für die Gewerbesteuererklärung 2014 und die Erklärung für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrags 2014 bereit. Abgedeckt werden zudem die Einkommensteuererklärung für die Jahre 2011 bis 2014, die Umsatzsteuererklärung 2011 bis 2014, die Umsatzsteuer-Voranmeldung 2014 bis 2015, die Lohnsteuer-Anmeldung 2014 bis 2015 sowie die Lohnsteuerbescheinigung 2014 bis 2015. Noch verbleiben ein paar Wochen Zeit für die Abgabe der Steuererklärung des Vorjahres, die sich durchaus lohnen kann, da die Mehrzahl der Antragsteller vom Finanzamt dabei Geld zurück erhält. Daher unsere Empfehlung: ElsterFormular 16.1 kostenlos herunterladen.

ElsterFormular 16.1

Einkommensteuererklärung nun mit Anlage N-GRE

Einige Funktionserweiterungen und Fehlerbehebungen sind im aktuellen Update ebenfalls enthalten. Bei der Einkommensteuererklärung steht die Anlage N-GRE nun zur Verfügung. Die Steuerberechnung, das ERiC Modul und die Zuordnung von Beleginhalten wurden aktualisiert. Außerdem ist eine neue Funktion zur Abfrage von Kontoinformationen zum Zertifikat an Bord des Steuerhelfers. Einige kleine Bugs wurden ebenfalls behoben, unter anderem die sporadisch auftretende Fehlermeldung “ericprozess.exe wurde unerwartet beendet”.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

ElsterFormular

Steuererklärung elektronisch erstellen und ans Finanzamt schicken

ElsterFormular
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
17.2.9
Leserwertung:
3.23/5