News

Google fixt nach Empörungswelle das Burger-Emoji!

Rainer W. Rainer W.

Google korrigiert in Android 8.1 das beliebte Burger-Emoji sowie das Bier-Symbol. Fleisch und Käse sind in dem Burger-Emoticon nun wieder in der üblichen Reihenfolge, nachdem sich Burger-Puristen empörten. Hierzu mehr im Folgenden!

Käse nun wieder richtig: Android 8.1 erhält korrektes Burger-Emoji

Welche Bedeutung mittlerweile die kleinen Bildchen in den sozialen Medien und Messengern für viele Smartphone-User haben, zeigt sich an den vielen empörten Reaktionen auf Googles fehlerhaftes Burger-Emoji. Daher hat Google-CEO Sundar Pichai dieses Thema zur Chefsache erklärt hat und es wurden prompt einige beliebte Emojis des neuen Android-Betriebssystems gefixt beziehungsweise von den Designern neu gestaltet. Unser Tipp: Wer bei privaten Nachrichten Emojis und Emoticons verwenden möchte, hat mit der Emoji Tastatur App eine außergewöhnliche Auswahl an Symbolen parat.

Burger-Emoji
Google korrigiert das Burger-Emoji nach Protesten. (Bild: Emojipedia)

Die Streitfrage: Wohin gehört der Käse?

Beim Burger-Emoji gab es eine große Diskussion darüber, wohin der Käse gehört und in welcher Reihenfolge die Zutaten gestapelt werden müssen. Nun präsentiert Google mit Android 8.1 das verbesserte Burger-Bildchen, bei dem sich der Käse nun nicht mehr unter dem Fleisch befindet, sondern eine Etage nach oben wandert.

Bier-Emoji nun mit realistischer Schaumkrone

Auch das Bier-Emoji stieß auf herbe Kritik. Eine Schaumkrone war am oberen Rand zu sehen, obwohl das Glas nur halbvoll ist. Hier haben die Designer nachgeschenkt und das Glas aufgefüllt. Auch das Käse-Emoji wurde laut Emojipedia-Blog repariert und zeigt echte Löcher ohne Linien.

Burger-Emoji Bier
Beim Bier-Emoji haben die Designer nun bis zum Rand nachgeschenkt, sodass die Schaumkrone passt. (Bild: Emojipedia)

Gefixtes Burger-Emoji bringt Google Sympathie-Punkte bei den Android-Usern

Google konnte mit der Aktion sicherlich so manche Sympathie-Punkte bei den Android-Usern sammeln, die sich mit ihrer Kritik ernst genommen fühlen. Android 8.1 erschien kürzlich in einer zweiten Preview für Entwickler. Laut Branchen-Insidern wird der allgemeine Rollout des Updates im Dezember dieses Jahres erwartet.

Neueste Artikel