Tipp

In wenigen Schritten F-Droid installieren: So geht’s

Anna K. Anna K.

Ihr wollt den alternativen App Store testen und F-Droid installieren? Wir verraten Euch, wie es geht und haben jede Menge weitere Infos über das Projekt für Euch!

Zunächst müsst Ihr die F-Droid App hier oder direkt auf der Website herunterladen. Da es sich bei der Datei um eine APK handelt, müsst Ihr während des Downloads Eurem Handy erlauben, auch Dateien aus unbekannten oder unsichereren Quellen zuzulassen. Diese Erlaubnis könnt Ihr einmalig oder generell erteilen. Da Ihr mit F-Droid Apps unabhängig vom Play Store installieren wollt, könnt Ihr diese Sicherheitseinstellung zwar generell erteilen, wir empfehlen allerdings, die Erlaubnis tatsächlich nur für tatsächlich gewünschte Applikationen zu erteilen.

Hinweis: F-Droid lässt sich nur auf Geräten mit Android als Betriebssystem installieren.

Schritt für Schritt F-Droid installieren

Nachdem der Download abgeschlossen ist, findet Ihr die Datei entweder in den Benachrichtigungen Eures Telefons oder via Dateimanager unter dem Punkt Download. Im Anschluss geht Ihr wie folgt vor:

  • Klickt die APK und bestätigt, dass Ihr F-Droid installieren möchtet.
  • Nach der Installation klickt Ihr auf Öffnen.
  • Nun dauert es noch einen Augenblick, bis der alternative App Store die Paketquellen aktualisiert hat.

F-Droid installieren
In wenigen Schritten könnt Ihr F-Droid installieren. (Screenshot: Redaktion)

  • Gegebenenfalls steht ein Update bereit. Dieses solltet Ihr unbedingt installieren; Ihr findet es entweder in den Benachrichtigungen oder unter dem Tab Aktualisierungen (oben rechts in der geöffneten F-Droid App).
  • Auch diesen Vorgang müsst Ihr bestätigen.
  • Abschließend findet Ihr die Anwendung unter Euren anderen Apps und könnt den Store öffnen.

F-Droid installieren Updates
Nach der Installation von F-Droid solltet Ihr ein Update durchführen. (Screenshot: Redaktion)

Warum Ihr F-Droid installieren solltet

F-Droid bietet zwar – verglichen mit Googles Play Store – eine deutlich geringere Auswahl an Apps; dafür aber auch jede Menge Freiheiten und Vorteile, darunter diese:

  • F-Droid lässt sich anonym ohne Anmeldung nutzen, mehr Sicherheit gibt es für Eure Daten praktisch nicht.
  • Alle Apps sind komplett kostenfrei und ohne In-App-Käufe oder versteckte Kosten.
  • Alle Apps sind als sogenannte freie Software lizenziert, der Quellcode kann also nicht nur gelesen, sondern auch modifiziert werden.
  • Alle zur Verfügung gestellten Apps stammen von der Originalquelle.
  • Mit F-Droid installierte Apps können bequem aktualisiert werden (automatisch oder manuell).
  • Zahlreiche Einstellungsoptionen (für Aktualisierungen, Anzeige, Kompatibilität der Anwendungen, Paketquellen oder Vermittlungsserver wie Tor oder HTTP-Proxy-Server) geben Euch die volle Kontrolle.

F-Droid installieren Apps
Der alternative Store bietet eine kleine, aber feine Auswahl an kostenlosen Apps. (Screenshot: Redaktion)

Anwendungen, die es nicht im Play Store gibt

Außerdem gibt es einen weiteren unschlagbaren Grund, warum Ihr F-Droid installieren solltet: Hier gibt es Anwendungen, die in Googles Play Store unerwünscht sind, die aber durchaus ihre Reize haben. Darunter zum Beispiel der Werbeblocker Adblock Plus, der Webbrowser Chromium oder der Musik Player Rockbox, der nahezu alle Audioformate unterstützt. Aber schaut Euch einfach selbst im Store um und entdeckt Neuigkeiten oder durchstöbert die übersichtlichen Kategorien. Außerdem könnt Ihr unsere Favoriten austesten, die wir in diesem Artikel zusammengestellt haben: F-Droid top Apps nach Kategorien.

Das Video erklärt die Installation und die Vorteile von F-Droid noch einmal in bewegten Bildern:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

F-Droid App

Alternativer App Store mit kostenloser Open Source Software für Android

F-Droid App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Leserwertung:
0/5