Tipp

Facebook Markierung entfernen und verhindern

Sonja U. Sonja U.

Ihr wollt eine Facebook Markierung entfernen, weil Ihr auf unvorteilhaften Fotos oder komischen Postings verlinkt seid – und das Ganze gleich ganz unterbinden? Dann lest hier weiter!

Gar nicht so schwer: Facebook Markierung entfernen

Eigentlich ist es ja ein ganz lustiges Feature und eine schöne Art, Erinnerungen zu behalten und zu pflegen oder jemanden auf etwas aufmerksam zu machen: die Markierfunktion bei Facebook – ob nun im Browser oder in der Facebook App. So könnt Ihr entweder Freunde in Fotos und sogar Videos verlinken, sie aber auch in Facebook-Posts oder in Kommentare einfügen. Markierte Personen bekommen dann einen Hinweis dazu.

Facebook Markierung entfernen
Facebook Markierungen entfernen ist nicht so schwer – auf die richtige Einstellung kommt's an. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Nicht immer ist das Ganze aber so vorteilhaft: Beispielsweise wenn Familie oder Arbeitskollegen sich ebenfalls im Netzwerk befinden und Ihr auf einem Bild verlinkt seid, das öffentlich zugänglich ist (etwa weil der Verlinkende seine Privatsphäre-Einstellungen nicht besonders eingeschränkt hat), oder aber Euer Name in Verbindung mit einem fragwürdigen Post auftaucht. In diesem Fall könnt Ihr die Markierung aber einfach verhindern – zumindest mit Umweg.

Facebook Markierung entfernen Aktivitätenprotokoll
Im Aktivitätenprotokoll lassen sich Chronikeinträge und Markierungen überprüfen. (Bild: Screenshot Redaktion)

Facebook fragt nach: Privatsphäre anpassen

Sobald Ihr nämlich irgendwo verlinkt werdet, fragt Facebook Euch, ob Ihr das auch in Eurer Chronik anzeigen wollt – sofern Ihr die Einstellung dazu aktiviert habt. In dem Fall könnt Ihr verneinen, wenn Euch diese Frage gestellt wird. Gleichzeitig lassen sich Markierungen entfernen:

Im Aktivitätenprotokoll findet Ihr noch einmal eine Übersicht über alle Chronikeinträge, über die Ihr noch nicht verfügt habt. Klickt auf den Pfeil oben rechts am Posting und wählt „Markierung entfernen“. So klappt es auch mit Fotos, auf denen man Euch markiert hat.

Facebook Markierung entfernen löschen
Eine Markierung löschen könnt Ihr in der Chroniküberprüfung. (Bild: Screenshot Redaktion)

Wahlweise könnt Ihr auch die Freunde, die Euch markiert haben, darum bitten, eine Facebook Markierung zu entfernen. Möchte man selbst jemanden entfernen, muss man einfach den Beitrag auswählen, bearbeiten und unter „Freunde markieren“ den entsprechenden Namen wieder entfernen, indem der Haken abgeklickt wird.

Allerdings, so weist Euch Facebook darauf hin, kann es sein, dass Ihr an öffentlicher Stelle noch immer verlinkt seid. Wollt Ihr das in Zukunft nicht mehr, könnt Ihr das in Euren Privatsphäre-Einstellungen anpassen.

Facebook Markierung entfernen Hinweis
Laut Hinweis ist nicht ganz klar, ob die Markierung überall weg ist. Ein anderer Weg bleibt Euch aber nicht. (Bild: Screenshot Redaktion)

Einstellungen für die Zukunft ändern

In den Einstellungen findet Ihr gleich unter „Privatsphäre“ den Eintrag „Chronik und Markierungen“. Hier habt Ihr gleich mehrere Möglichkeiten: Ihr könnt generell anpassen, wer etwas zu Eurer Chronik hinzufügen und wer Inhalte in Eurer Chronik sehen darf.

Gleichzeitig lassen sich aber auch Markierungen verwalten. Wie bereits erwähnt, könnt Ihr hier angeben, ob Ihr Markierungen überprüfen wollt. Das ist auch leider die einzige Möglichkeit, um zu verhindern, dass Markierungen in Eurer Chronik auftauchen.

Facebook Markierung entfernen Einstellungen
In den Einstellungen lässt sich angeben, ob Facebook Euch bei Markierungen erst einmal fragt. (Bild: Screenshot Redaktion)

Wenn Ihr nämlich einen Beitrag mit Markierung im Aktivitätenprotokoll einfach ignoriert oder löscht, dann wird er auch nicht angezeigt. Allerdings könnt Ihr die Markierung nur komplett löschen, wenn Ihr auch das Foto löschen lasst bzw. den Eintrag meldet oder eben den Hochlader bittet, Eure Markierung zu entfernen respektive das selbst wie oben beschrieben macht.

Einen Weg, direkt eine Markierung zu verhindern – also zu verhindern, dass Ihr überhaupt für die Markierung vorgeschlagen werdet, bietet Facebook aktuell nicht an. Die Facebook Markierung entfernen zu lassen ist zwar umständlicher, aber immerhin habt Ihr so die volle Kontrolle – wenn Ihr Euch darum kümmert.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Facebook App

Das beliebte Social-Network als App bequem auf dem Android-Handy

Facebook App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
116.0.0.17.69
Leserwertung:
5/5