Tipp

Nachgefragt: Kann man auf Facebook Profilbesucher anzeigen?

Sonja U. Sonja U.

„Wer war auf meinem Facebook Profil?“ Das ist eine interessante Frage, die sich viele User stellen, die häufig mit anderen über das soziale Netzwerk interagieren. Aber kann man Facebook Profilbesucher anzeigen lassen? So viel sei gesagt: Das Social Network selbst bietet diese Funktion nicht an. Ein paar mehr oder weniger hilfreiche Tricks gibt es. In den meisten Fällen ist aber Vorsicht geboten – sowohl auf der Website als auch in der Facebook App!

Facebook Profilbesucher anzeigen
Kann man sich die Facebook Profilbesucher anzeigen lassen, obwohl das Netzwerk das Feature nicht anbietet? Diese Frage stellen sich viele Nutzer. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Facebook Profilbesucher anzeigen über eine App?

Die Besucher auf der eigenen Facebook-Seite interessieren ja schon irgendwie. Geschäftlich genutzte Netzwerke wie Xing und LinkedIn bieten die Funktion und damals bei StudiVZ gab es sie auch. Nur beim Netzwerk mit dem blauen „F“ sucht man vergeblich – denn das Entwicklerteam aus dem Hause Zuckerberg hat diese Funktion gar nicht eingebaut. Und dabei wird es wohl auch in Zukunft bleiben, alleine aus Datenschutzgründen.

Wer ein wenig googelt, wird aber sicherlich schon auf die eine oder andere App gestoßen sein, die verspricht, die letzten Besucher auf der eigenen Facebook-Seite aufzulisten. Und wer das bereits probiert und sich ein solches Tool geladen hat, wird dieses vermutlich schnell frustriert wieder deinstalliert haben. Denn bei diesen Programmen handelt es sich in der Regel um Spaß-Apps.

Facebook selbst bietet die Möglichkeit, die letzten Profilbesucher aufzulisten, wie gesagt ja gar nicht an und es wäre schwierig für App-Entwickler, genau das dennoch herauszufinden und so die Facebook-Richtlinien zu umgehen.

Solche Apps zeigen normalerweise einfach wahllos Freunde an. Wer die „Prüfung“ mehrmals ausprobiert, wird das schnell feststellen. Das kann ganz witzig sein. Ärgerlich wird es jedoch, wenn man tatsächlich dachte, die Sache funktioniert, und Geld dafür hingelegt hat – denn einige Entwickler lassen sich ihre Spaß-App ganz schön kosten. Also: Finger weg vor dubiosen Bezahlangeboten!

Facebook Profilbesucher anzeigen Stalking
Stalking funktioniert auf Facebook nur einseitig: Besucher auf Eurem Profil könnt Ihr Euch nicht anzeigen lassen. Dafür sieht aber auch niemand, bei wem Ihr Euch so herumtreibt. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Vorsicht bei Plugins oder Facebook-Links

Außer Apps für das Smartphone gibt es auch eine ganze Reihe Browser-Plugins, die versprechen, Facebook-Profilbesucher anzeigen zu können. Aber auch hier gilt: Da Facebook selbst diese Funktion nicht anbietet, können das auch keine Plugins von Fremdentwicklern ändern.

Viel schlimmer: Möglicherweise ladet Ihr Euch mit Installation solch merkwürdiger Angebote sogar Schadsoftware auf Euer Gerät oder Eure Zugangsdaten gelangen in die Finger von Hackern. Also gilt auch hier: Aufpassen!

Auch Facebook-Tools, die Euch die Funktion versprechen, wollen höchstens Euren Anmeldetoken abgreifen. Also lieber nicht klicken, denn sobald Ihr diesen Token weitergebt, können die, die ihn erhalten, in Eurem Namen posten. Sogar ohne, dass Ihr etwas dagegen machen könnt.

Trick 17: Die Stories-Funktion

Zwar keinen genauen Blick darauf, wer Euer Profil besucht hat, aber möglicherweise einen Hinweis gibt vielleicht Facebooks Stories-Feature. Wer eine Story erstellt, kann nämlich sehen, wer sich diese bereits angesehen hat. Und möglicherweise gehen genau diese Personen dann auch noch auf das Profil, um sich dort noch ein wenig umzusehen.

Zugegeben, das ist eher Vermutung als alles andere. Aber ein Hinweis könnte es sein. Denn wer sich Eure Stories regelmäßig ansieht, scheint zumindest größeres Interesse für Euch zu hegen.

Zudem gibt es die Möglichkeit, im Quellcode der Seite herauszufinden, mit wem Ihr zuletzt gechattet habt. Aber das könnt Ihr auch ganz einfach über den Chat sehen – oder Ihr wisst es sogar noch. Das Nachschauen ist daher eigentlich uninteressant – die Facebook Profilbesucher anzeigen lassen könnt Ihr Euch so nicht. Sollte es irgendwann in Zukunft einmal eine Änderung geben, erfahrt Ihr es hier bei uns: Facebook Update: Was ist neu in der Social-Media-Welt?

Ansonsten gilt: Im Zweifel einfach mal nachhaken. So lässt sich die Frage "Wer war auf meinem Facebook Profil?" mit allergrößter Sicherheit beantworten – vorausgesetzt, Eure Freunde sind ehrlich!

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Facebook App

Das beliebte Social-Network als App bequem auf dem Android-Handy

Facebook App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
116.0.0.17.69
Leserwertung:
5/5