News

Medienwandel: Facebook Instant Articles eingeführt

Mark K. Mark K.

Gut zwei Hände voll ausgewählter Medienhäuser, darunter The New York Times, Buzzfeed, Bild.de, Spiegel Online und der britische Guardian, werden künftig auf Facebook direkt Artikel veröffentlichen. Die ersten unter dem Label Facebook Instant Articles veröffentlichten Artikel gingen heute, Mittwoch, den 13. Mai 2015 online. Derzeit kann man die Funktion jedoch nur mit dem Facebook für iPhone Download nutzen. Eine Android-Version soll in Kürze folgen.

Facebook Instant Articles

Facebook Instant Articles: Tschüss Backlink, willkommen Facebook-Anzeigen!

Bisher hatten die Verlage stets kurze Teaser im sozialen Netzwerk veröffentlicht, und auf diese Weise versucht, die Reichweite zu erhöhen und Nutzer zum Lesen der Artikel auf die eigene Website zu bringen. Mit der Einführung von Facebook Instant Articles ist damit Schluss. Die komplette Geschichte wird auf Facebook veröffentlicht.

An der Vermarktung und den Erlösen sind beide Seiten beteiligt. Medienberichten zufolge geht der Erlös der Anzeigenplätze neben den Instant Articles zu 100 Prozent an die Verlage, wenn diese die Vermarktung selbst übernehmen. Wird die Aufgabe an Facebook delegiert, springen für die Medienhäuser immer noch 70 Prozent heraus. Folgende Medienhäuser sind zum Start am Projekt Instant Articles beteiligt:

  • The New York Times
  • National Geographic
  • BuzzFeed
  • NBC News
  • The Atlantic
  • The Guardian
  • BBC News
  • Spiegel Online
  • Bild.de

Facebook Instant Articles iphone

News-Inhalte zehn Mal schneller verfügbar

Bereits seit Monaten wird in Fachkreisen diskutiert, ob es nicht vorteilhaft ist, die Artikel komplett und direkt auf Facebook zu veröffentlichen, ohne wie bisher darauf zu bauen, dass kurze Teaser die Nutzer zum Klicken und Lesen eines Artikels auf der eigenen Website animieren. Hintergrund des nun Instant Articles getauften Features dürfte auch eine Analyse des Nutzerverhaltens von Facebook sein. Facebook zufolge dauert es im Schnitt acht Sekunden, bis sich eine News-Seite aus Facebook heraus aufgebaut hat. Mithilfe des neuen Features sind die Inhalte auf Smartphones bis zu zehn Mal schneller verfügbar.

Facebook Instant Articles video

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Facebook für iPhone

Immer up to date mit Facebook iPhone

Facebook für iPhone
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
67.0
Leserwertung:
5/5