News

Facebook Messenger Day: Schon wieder 'ne Kopie?!

Sonja U. Sonja U.

Das größte soziale Netzwerk ärgert schon wieder seinen Konkurrenten: Mit Facebook Messenger Day führt das Unternehmen rund um Marc Zuckerberg nämlich gerade ein neues Feature in seinem Messenger ein, das stark an Snapchats (und mittlerweile Instagrams) Stories erinnert – oder an den neuen WhatsApp Status. Allerdings soll das Ziel ein ganz anderes sein.

Facebook Messenger Day für Einladungen und Co.

So soll die neue Funktion nämlich nicht einfach nur zeigen, was man gerade so macht, sondern vor allem dazu dienen, andere Leute zu animieren, sich zu einer Aktion anzuschließen. Sprich: Ihr könnt damit auf eine Party hinweisen oder Freunden mitteilen, dass Ihr gerade in einer Bar sitzt und sie doch bitte auch kommen sollen - und ihnen mit Day gleich zeigen, was sie sonst verpassen. Alles, was Ihr dazu braucht, ist die Facebook Messenger App.

Facebook Messenger Day
Teilen, was Ihr gerade so macht und Freunde einladen – das soll die Hauptfunktion von Facebook Messenger Day sein. (Bild: Facebook)

Die Stories von Snapchat, die man im Hause Facebook bereits für Instagram übernommen hat, zielen dagegen eher auf die (kürzliche) Vergangenheit. Das Prinzip ist jedoch dasselbe: Ihr postet etwas und es bleibt für 24 Stunden online, bis es automatisch gelöscht wird.

Nun könnte man sagen, dass diese Herangehensweise auch mit Snapchat oder Instagram möglich wäre, wenn die User sie einfach dafür nutzen würden. Aber gut, dann hat der Messenger jetzt eben auch eine solche Funktion.

Facebook Messenger Day Home Screen
Über den Home Screen habt Ihr ähnlich wie bei Instagram Stories Zugriff auf die Days Eurer Freunde. (Bild: Facebook)

Über den Homescreen Freude einladen

Wer den Messenger dieser Tage öffnet, könnte die neue Funktion schon entdecken. Im Homescreen habt Ihr die Möglichkeit, über den Chats auf Facebook Messenger Day zuzugreifen. Hier seht Ihr ähnlich wie bei Instagram Stories, was Eure Freunde so über dieses Tool posten - und könnt Euch ebendiese Posts ansehen. Antworten könnt Ihr dann ähnlich wie bei WhatsApp mit einer privaten Nachricht. Und Euch dann im Real Life anschließen, oder auch nicht.

Wie bei WhatsApp könnt Ihr auch hier festlegen, wer Eure Days sehen kann und wer nicht. Außerdem kann eure Days nur sehen, wer Euch über den Messenger kontaktieren kann. Habt Ihr also angegeben, keine Nachrichten von einer bestimmten Personengruppe zu empfangen, können diese auch nicht Eure Einträge sehen.

Der große Vorteil gegenüber Snapchat

Wie schon bei Snapchat und allen anderen Stories-Klonen könnt Ihr Eure Bilder mit Stickern, Text und Kritzeleien verschönern, bevor Ihr sie hochladet. Einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat Facebook Messenger Day aber: Ihr könnt gezielt nach dem suchen, was Eure Freunde so treiben. Habt Ihr also Lust auf Party, gebt Ihr einfach dieses Schlagwort ein und schon werden Euch alle partywütigen Day-Poster angezeigt. Und dieses Feature ist tatsächlich äußerst praktisch – und auch mal weitergedacht von Zuckerberg & Co.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Facebook Messenger

Mit der Facebook Messenger App SMS und Fotos im Handumdrehen verschicken

Facebook Messenger
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
30.0.0.33.174
Leserwertung:
3.41/5