Tipp

ZenWriter- Texteditor der anderen Art

Oliver W. Oliver W.

Etwas skeptisch standen wir der Beschreibung des ZenWriters gegenüber: Ein Texteditor, der beruhigend wirken soll? Erstens - wie sollte er und zweitens - braucht man das wirklich? Die Redaktion war zugegebenermaßen ein wenig überrascht.

ZenWriter- der Texteditor der etwas anderen Art

Der Editor startet im Vollbild und blendet so tatsächlich alle weiteren Geschehnisse am PC aus: Aus den Augen, aus dem Sinn. Wie beruhigend es wirken kann, wenn eMail & Co. plötzlich aus dem PC-Arbeitsleben verschwinden, wird einem offensichtlich erst klar, wenn es geschieht. So revolutioniert ZenWriter keinesfalls das Bearbeiten von Text, macht es Text-(be-)arbeitern jedoch deutlich leichter, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Vollbild, ein angenehmes Ambiente sowohl in optischer wie auch akustischer Hinsicht und schnuckelige Klänge beim Tippen erhöhen die Konzentration tatsächlich deutlich und schaffen Ruhe. So stehen neben dem Tag-/Nachtmodus verschiedene Hintergrundbilder, Musik und Tippklänge bereit. Grafiken, Klänge und Musik erweitert man übrigens auf Wunsch, indem man einfach entsprechende zusätzliche Dateien im Programmordner ablegt. Daneben beschränken sich die Funktionen des englischsprachigen ZenWriter auf die Einblendung getippter Zeichen, Worte und Zeilen sowie der Uhrzeit. Dokumente verwaltet man im unscheinbaren Editor - hier werden ganz schlicht alle Änderungen eines Dokuments automatisch gespeichert.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

In der ZIP-Datei dieser Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Freischaltcode enthält. Nach der Installation klicken Sie im Programmfenster den Menüpunkt "about" -> "buy zenwriter now" und tragen diese Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld ein. Anschließend ist die Vollversion aktiviert. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informers an. Selbiger ist für die Ausführung der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Virenscannern können sowohl Software Informer, wie auch die Installation der Vollversion selbst zu so genannten heuristischen Treffern führen. zenwriter3

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

FocusWriter

Konzentration auf das Wesentliche

FocusWriter
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5.2
Leserwertung:
4.17/5