News

Fortnite Turniere mit 100 Millionen US-Dollar Preisgeld

Rainer W. Rainer W.

Fortnite Turniere und ESports Community-Wettbewerbe werden immer beliebter und auch finanziell lukrativer. Der Hersteller Epic Games will nun im großen Stil ins Turniergaming einsteigen und setzt bei Fortnite: Battle Royale zunehmend auf E-Sport.

Epic verspricht 100 Millionen US-Dollar an Preisgeldern für Fortnite Turniere

Epic Games möchte den Fortnite E-Sport massiv fördern und stellt in der Saison 2018/2019 einen Preispool in Höhe von 100 Millionen US-Dollar bereit. Dieser soll ausschließlich in E-Sport-Turniere mit dem Mehrspieler-Shooter Fortnite: Battle Royale fließen und wird als Preisgelder auf kommende Fortnite ESports Wettbewerbe verteilt.

Fortnite Turniere
Neue Maßstäbe für den E-Sport: Fortnite Turniere mit 100 Millionen US-Dollar (Bild: Epic Games/Redaktion)

Die Fortnite Wettbewerbe sollen nicht nur Profigamer anlocken

Bislang teilt der Spiele-Entwickler noch keine Details zu den kommenden Fortnite Veranstaltungen mit. Wie der Preispool verteilt wird, ist somit noch nicht bekannt. Auch wann mit dem ersten offiziellen Fortnite-Event gerechnet werden kann, hat die Spieleschmiede noch nicht verraten. In der Mitteilung von Epic heißt es, dass die Fortnite Wettbewerbe nicht nur Profigamer anlocken sollen, sondern zugänglich für viele Spieler sein sollen. Spaß am Spielen und Zuschauen solle im Mittelpunkt stehen.

Bislang war das vom Steam-Betreiber Valve organisierte Dota2-Turnier "The International" das weltweit höchstdotierte E-Sports-Turnier mit einer Ausschüttung von rund 25 Millionen US-Dollar an Preisgeldern.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Fortnite

Macht Euch bereit für den knallige Grafik und absolute Anarchie im Kampf gegen 99 andere Spieler!

Fortnite
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, IOS, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
0/5