Tipp

Datenschredder von Paragon als kostenlose Vollversion

Shawn H Shawn H

Paragon Disk Wiper 12 Compact arbeitet als leistungsfähiger Datenschredder unter Windows. Der Helfer stellt sicher, dass vertrauliche Daten nach dem Löschen nicht wiederhergestellt werden können.

Datenschredder mit zahlreichen Komfortoptionen

Paragon Disk Wiper 12 Compact schützt nicht mehr benötigte private Daten dadurch, das die Software entsprechend gelöschte Daten und Datenreste mehrfach überschreibt. Der Helfer arbeitet dabei mit intelligenten Schreibalgorithmen, so dass einmal gelöschte Daten mit keiner aktuellen Technologie wiederhergestellt werden können. Paragon Disk Wiper 12 Compact entsorgt zu löschende Daten ohne unbeteiligte Daten zu gefährden. So kann man beispielsweise den gesamten "freien" Speicherplatz löschen oder ausgewählte Partitionen. Wer seinen PC weitergeben oder die alte Festplatte entsorgen möchte, sollte die Daten auf der gesamten Festplatte unwiederbringlich löschen. Damit ist der Anwender auf der sicheren Seite.

Ausgeklügelte Löschmethoden

Paragon Disk Wiper 12 Compact beherrscht fortschrittliche Löschmethoden. Praktisch: Eigene Löschmethoden können ganz einfach selbst erstellt werden, indem man bis zu vier Löschmuster definiert sowie die Anzahl der Löschdurchgänge pro Löschmuster und für die gesamte Mustergruppe bestimmt. Support für neueste HDD-Standards wie AFD und Festplatten größer als zwei Terabyte komplettieren den Datenschredder.

Fazit

Mit Paragon Disk Wiper 12 Compact stellen Anwender sicher, das gelöschte Daten auf Festplatten auch gelöscht bleiben. Sicherheitsbewusste User dürften sich zudem über die Auswahl an individuellen Löschmethoden freuen. Kleiner Wermutstropfen: Die Benutzeroberfläche von Paragon Disk Wiper 12 Compact ist nur auf Englisch verfügbar.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Zum Beginn der Installation von Paragon Disk Wiper 12 Compact muss der Anwender sich zunächst auf der Herstellerseite kostenlos registrieren. Die Registrierungsnummer zur Freischaltung der kostenlosen Vollversion erhält man anschließend per Email. Danach kann man die Installation fortsetzen. Die Freischaltung der Vollversion muss innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums erfolgen. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Free Disk Wipe

Kostenloser Daten-Shredder löscht zuverlässig private Dokumente

Free Disk Wipe
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.4.8
Leserwertung:
2.82/5