Tipp

PDF Converter gibt viele Dateiformate aus

Jan W. Jan W.

Aimersoft PDF Converter Pro macht seinem Namen alle Ehre und baut Adobe Reader-Dokumente in verschiedene andere Dateiformate um. Dabei behält der Wandler das Original-Layout samt eventuell vorhandener Links bei.

PDF Converter gibt viele Dateiformate aus

Zu den unterstützten Ausgabeformaten zählt Aimersoft PDF Converter Pro neben den Office-Typen Word, PowerPoint und Excel auch HTML, reinen Text sowie Reihe an Bildformaten. Auch in das eBook-Format EPUB strickt der Konverter die PDFs um.

PDF umwandeln in viele Dateiformate

Als praktisch erweist sich dabei, dass Aimersoft PDF Converter Pro mit einem OCR-Modul auf den Rechner kommt, welches auch gescannte PDFs in bearbeitbare Daten umsetzt. Dank einer Stapelverarbeitung konvertiert der Wandler bis zu 200 Adobe Reader-Dateien in einem Aufwasch, wobei auch passwortgeschützte Files umgewandelt werden, Kenntnis des zugehörigen Kennworts vorausgesetzt.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Link zur Registrierungsseite des Herstellers enthält. Nach der dortigen Anmeldung mit Ihrem Namen und einer gültigen Mailadresse erhalten Sie den Freischaltcode per Email. Fügen Sie die verwendete Mailadresse sowie den Aktivierungscode beim ersten Programmstart in die dafür vorgesehenen Datenfelder ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Free PDF Converter

Kostenloser Konverter für PDF, Word- und viele weitere Dokumente

Free PDF Converter
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.0/Web App
Leserwertung:
2.81/5