Tipp

SD- und HD-Videos umwandeln und schneiden

Oliver W. Oliver W.

Mit SnowFox Total Video Converter kommt ein Video-Konverter und -Cutter mit schickem Look & Feel an den heimischen Schnittplatz. Neben SD- und HD-Videos versteht sich der Filmwandler nebenbei auch noch mit Flashfilmen.

Tonspur aus Filmen extrahieren

Filme umwandeln, die Tonspur aus Filmen extrahieren, Videos zurechtschneiden und Screenshots aus Videos nehmen - das ist der SnowFox Converter im groben Überblick. Anwender der Apfel-Geräte mit dem kleinen i sowie aktueller Smartphones bekommen dabei die Umwandlung zusätzlich erleichtert, bringt SnowFox doch eine ganze Menge vorgefertigter Profile für Videos auf mobilen Geräten mit.

Fazit

Bei SnowFox Total Video Converter ist der Name sprichwörtlich Programm. Der Wandler strickt nicht nur die gängigen Film-Formate um, sondern extrahiert auch Audiotracks in die Formate MP3, AAC und AC3. Weitere Funktionen wie eine Echtzeit-Vorschau, das Beschneiden der Clips und eine Schnappschuss-Funktion runden den Videokonverter ab.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket findet man eine Datei namens activate.exe. Nach der Installation der kostenlosen Vollversion kann man dieses File einfach ausführen. Danach ist die Software als Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Free Studio

50 kostenfreie Audio-, Video- und DVD-Tools unter einem Dach

Free Studio
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
6.6.26.722
Leserwertung:
4/5