Tipp

Volldampf voraus für den Rail Simulator

Shawn H Shawn H

Electronic Arts und Kuju Entertainment entwickeln zusammen eine neue Eisenbahn-Simulation. Dabei wird es möglich sein, mit modernen Elektroloks und alten Dampfloks über die Strecken zu fahren.

Electronic Arts und Kuju Entertainment gehen eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung einer Eisenbahn-Simulation für den PC ein. Im Rail Simulator können die Spieler die Kontrolle über Dampf-, Diesel- und Elektroloks übernehmen und mit diesen über reale Strecken in Deutschland und Großbritannien fahren. Es ist dabei möglich, seine persönlichen Traumrouten zu planen und dann zu befahren.

Kuju Entertainment hat bereits den Microsoft Train Simulator entwickelt, von dem über eine Millionen Exemplare verkauft wurden und der externe Studios zur Entwicklung von über 40 Erweiterungspacks inspiriert hat.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Freight Train Simulator

Digitale Frachtzüge steuern

Freight Train Simulator
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.19
Leserwertung:
3.81/5