Tipp

Diese realen Garfield Go Preise warten auf Euch!

Anna K. Anna K.

Die Garfield Go Preise könnt Ihr abstauben. Nach Pokémon Go kommt Garfield Go, und zwar mit realen Geschenken!

Der Download der Garfield Go App verspricht einiges: Neben einem neuen AR-Game gibt es nämlich jede Menge reale Garfield Go Gewinne!

Garfield Go Preise
Diese Garfield Go Preise abstauben. (Bild: Freeze Tag Games)

Garfield Go Preise nach dem Release in den USA, Kanada und Australien

Bereits nach der Veröffentlichung am 15. Juni 2017 in den USA, Kanada und Australien gab es diese Garfield Go Preise zu gewinnen:

  • Ein Garfield Plüschtier
  • Ein Odie Plüschtier
  • Ein Pooky Plüschtier
  • Eine Amazon Geschenkkarte über 100 USD
  • Eine Karte für Starbucks über 10 USD
  • Eine Geschenkkarte für Domino's Pizza Pizza
  • Eine Visa Prepaid Card mit einem Guthaben über 10 USD

Allerdings sind alle Gewinne limitiert und nur die schnellsten Spieler erhalten einen der realen Preise.

Garfield Go Preise Amazon
Wer sich beeilt, kann bis zu 100 USD bei Amazon gewinnen. (Bild: Freeze Tag Games)

Dabei sind laut den Entwicklern weitere Kooperationen in Planung. Welche Extras für die höheren Level integriert werden, bleibt abzuwarten. Je nachdem, wie sich die Download- und Spielerzahlen entwickeln, könnte es ein lohnendes Geschäft für Kooperationspartner sein, in das Spiel zu investieren. So hat der Vorläufer Pokémon Go zahlreiche strategische Allianzen mit den unterschiedlichsten Unternehmen knüpfen und den Spieler so viele Vorteile anbieten können. Vermutlich wird ein ähnliches Konzept auch den Entwicklern von Freeze Tag Games gelingen.

Welche Preise gibt es in Deutschland?

Da das Spiel bislang noch nicht in Europa erschienen ist, kann aktuell noch nicht gesagt werden, welche Garfield Go Preise es in Deutschland geben wird. Ebenso unklar ist, ob und wann das Spiel überhaupt in einer deutschen Version erscheinen wird. Aber die Chancen stehen gut, da der Publisher in der Presseerklärung zum Release verlauten ließ, dass Garfield Go in den nächsten Monaten für weitere Länder freigeschaltet werden soll.

Wie kommt man an die Garfield Go Gewinne?

Sobald das Spiel in Deutschland veröffentlicht wurde, sollte man auf die Jagd auf die Garfield Go Preise eröffnen. Dazu muss man den dicken Kater aufspüren und mit seinen Lieblingsspeisen füttern. Hier erinnert das Spiel dann doch stark an Pokémon GO und die Art, wie mit Poké Bällen auf die Monster zielt. Hat man den Fressnapf getroffen und mit Donut, Pizza, Torte oder Lasagne gefüllt, kann man auf die Schatzsuche gehen. Je nachdem, womit man Garfield gemestet hat, gibt es eine Schatztruhe zu entdecken:

  • Donut: braune Schatztruhe
  • Pizza: blaue Schatztruhe
  • Torte: rote Schatztruhe
  • Lasagne: rosa Schatztruhe mit Edelsteinen

Im oberen Bereich des Displays verrät einer Temperaturanzeige, ob man sich dem Garfield Go Gewinn nähert (wärmer) oder sich entfernt (kälter). Hat man eine Kiste geöffnet, werden Spieler mit etwas Glück mit einem der oben genannten realen Garfield Go Preise oder aber mit Münzen, XP, Comics und fancy Accessoires für den die Hauptfigur des Games.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Garfield Go App

Mit der Garfield Go App wird Augmented Reality lasagnehaltig: Das Geocaching Game bietet eine Schatzsuche aus Katzenperspektive!

Garfield Go App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
2.0.80
Leserwertung:
3/5