Tipp

PowerInfo und zurück 2006: Telefonauskunft mit Vor- und Rückwärtssuche

Shawn H Shawn H

PowerInfo und zurück 2006 bietet die Möglichkeit in einem Programm entweder anhand von Namen oder sonstigen Informationen eine Rufnummer zu finden oder anhand einer Rufnummer den zugehörigen Teilnehmer herauszufinden.

Die Telefonauskunft-CD von G Data ist eine "2-in-1-Lösung" mit Vorwärts- und Rückwärtssuche. 34 Millionen Kommunikationsdaten inklusive Mobilfunk- und Sonderrufnummern mit Datenstand vom Oktober 2005 sind dabei die Basis für das schnelle Finden von Telefonnummern oder die Identifizierung unbekannter Rufnummern im Telefondisplay. Dazu muss die Software nicht notwendigerweise installiert werden - PowerInfo und zurück 2006 startet auch direkt von CD. Mit dem integrierten OfficeManager lassen sich außerdem gefundene Adressen, Termine und Aufgaben verwalten. PowerInfo und zurück 2006 ist ab sofort für 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Mit der Vorwärtssuche lassen sich Telefonnummern anhand verschiedener Suchkriterien wie beispielsweise Name, Ort, Straße oder Beruf bequem nachschlagen. So ist es beispielsweise möglich, die Namen aller "Meiers" einer Straße oder alle Getränkehändler eines Ortes ausfindig zu machen. Mit der phonetischen Suche lassen sich gewünschte Personen auch finden, falls die korrekte Schreibweise nicht bekannt ist. Wenn der genaue Wohnort nicht geläufig sein sollte, kann eine Umkreissuche weiterhelfen.

Wer hat angerufen?

Unbekannte Rufnummern im Telefon-Display können durch die Rückwärtssuche schnell und einfach identifiziert werden. Einfach die Telefonnummer oder sogar nur einen Teil der Nummer eingeben und PowerInfo und zurück 2006 liefert Name und Adresse des Anrufers. Gefunden Adressen und Telefonnummern lassen sich im integrierten OfficeManager intelligent verwerten. Die Daten können im Adressbuch gespeichert, im Terminplaner verplant und mit einer ToDo-Liste verknüpft werden. Aus den vorliegenden Einträgen sind darüber hinaus Serienbriefe für berufliche und private Zwecke erstellbar. Auch eigene Datenbanken können mit den Informationen von PowerInfo und zurück 2006 und/oder importierten Daten angelegt werden. Alle gespeicherten Angaben sind außerdem in gängige Datei-Formate exportierbar.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Gelbe Seiten

Branchenbuch-Suche vom Desktop aus

Gelbe Seiten
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1.0.0
Leserwertung:
4.17/5