Tipp

USB-Geistergeräte löschen

Jan W. Jan W.

Selbst wenn ein USB-Gerät nicht mehr am Rechner angeschlossen ist, hinterlässt es in Windows Spuren. Diese sind nicht auf den ersten Blick sichtbar. Man kommt den USB-Geistern mit einer kleinen Freeware auf die Spur.

USB-Geistergeräte – Die lebenden Toten

Im Alltag verwendet man viele USB-Geräte nur einmal. Dazu zählen USB-Sticks von Freunden oder MP3-Player von Kollegen, die man mal schnell mit Musik befüllt. Trotz sicherer Entfernung können diese Geräte Spuren hinterlassen. In der Regel sind die Überbleibsel unproblematisch, trotzdem wirken sie als Datenmüll störend. Die handliche Freeware GhostBuster macht Sie zum Geisterjäger und kommt USB-Zombies auf die Spur …

USB-Geistergeräte löschen mit GhostBuster

Mit den folgenden einfachen Schritten löschen Sie die Spuren alter USB-Geräte:

  • Laden Sie GhostBuster herunter, installieren und starten es.

  • GhostBuster listet nun alle Geräte nach Gerätetyp geordnet auf. Werfen Sie einen Blick darauf. Einträge die den Status "Ghosted" tragen wurden entfernt und schwirren nur noch als Geister im System herum. GhostBuster

  • Wenn Sie einen Eintrag eindeutig identifiziert haben, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Add Device. Achtung: Sie müssen sich absolut sicher sein, dass das markierte USB-Gerät nicht mehr gebraucht wird. In unserem Szenario geht es dabei um ehemals aktive USB-Geräte. Entfernen Sie auf keinen Fall unbekannte (System-)Einträge!

  • Ein Klick auf Remove Ghosts und eine erneute Bestätigung treibt Windows die alten Geister aus – die USB-Geistergeräte werden entfernt. GhostBoster und diese Schritte sorgen dafür, dass Ihre Hardware-Datenbank sauber bleibt. Führen Sie das Tool in regelmäßigen Abständen aus, damit das auch so bleibt.

Weitere USB-Tipps

Nicht nur Geistergeräte treiben unter Windows ihr Unwesen. Im Zusammenhang mit USB-Geräten treten noch weitere Herausforderungen auf, die Sie jedoch mit unserer Hilfe meistern.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

GhostBuster

USB-Geistergeräte entfernen

GhostBuster
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
98926
Leserwertung:
2.71/5