SoftwareGIF erstellen

GIF erstellen dank Freeware

Im Internet stehen eine ganze Reihe von Programmen in Form von Freeware zur Verfügung, mit denen der Anwender eine GIF erstellen und bearbeiten kann. Neben "GIF" gibt es seit langer Zeit unzählige Grafik- und Videoformate, mit denen täglich gearbeitet wird. Jedes Grafikformat weist spezifische Eigenschaften auf und wird dementsprechend auf unterschiedliche Weise genutzt. Das Format "GIF" arbeitet mit einer weitestgehend verlustfreien Komprimierung und ist speziell für Bilder geeignet, die eine geringe Farbtiefe besitzen. Eine weitere Besonderheit des "Graphics Interchange Format" ist, dass viele Einzelbilder innerhalb einer Datei gespeichert und als Animation wiedergegeben werden. Daher wird dieses Grafikformat vor allem auf Web-Browsern oder bei der Gestaltung von Homepages genutzt.

GIF erstellen und bearbeiten

Mit kostenloser Software lässt sich heutzutage problemlos eine GIF erstellen. Um eine GIF erstellen und diese bearbeiten zu können hat der Anwender die Möglichkeit, sich für verschiedene Freeware Programme zu entscheiden. Ein gutes Programm sollte gängige Bildformate wie BMG, BMP oder JPG in GIF konvertieren können. Es gibt sogar solche, mit denen man MPEG-, AVI- oder Quicktime-Filme in Einzelbilder (sogenannten Frames) zerlegen kann und diese als Animation zusammensetzt. Ein Programm zum GIF erstellen sollte außerdem die Möglichkeit haben, Pixelmaße der Bilddateien anzupassen und verschiedene Hintergrundfarben in Bilddateien hinzuzufügen. Eine GIF erstellen ist sehr schnell möglich. Neben einer übersichtlichen Bedienoberfläche besitzen die meisten Programme zum GIF erstellen auch eine Vorschau und die Möglichkeit, Animationen im Filmformate umzuwandeln. Das GIF erstellen wird damit zum Kinderspiel.