Tipp

Fotoretusche: Spezielle Bildbearbeitung für Portraits

Jan W. Jan W.

SoftSkin Photo Makeup gibt Hobbyfotografen eine Art virtuelles Schminktäschchen in die Hand. Das Retuschewerkzeug beseitigt verschiedene Schönheitsfehler wie etwa rote Augen aus Portraitfotos.

Fotoretusche: Spezielle Bildbearbeitung für Portraits

Mit nur wenigen Klicks glättet der Fotokosmetiker zudem Falten, verbessert die Textur der Haut und lässt Unreinheiten wie Pickel oder Pigmentflecken verschwinden. Passionierten Kaffee- oder Teetrinkern sowie Rauchern verhilft SoftSkin Photo Makeup zu strahlend weißen Zähnen.

Fotoretusche: Spezieller Bildbearbeiter für Portraits

Interessant ist auch das Lipstick-Tool der deutschsprachigen Bildbearbeitung. Mit Hilfe dieses Werkzeugs lässt sich bei SoftSkin Photo Makeup nicht nur Lippenstift auftragen. Auch als Pixel-Lidschatten macht sich dieser Pinsel durchaus nützlich. softskinphotomakeup2

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion findet sich ein TXT-File, welches einen Freischaltcode enthält. Klickt man nach dem Programmstart auf Hilfe - Registrieren, lässt sich diese Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld eintragen, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

GIMP

Kostenlose Photoshop-Alternative mit zahlreichen Funktionen

GIMP
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.8.16 Build 6
Leserwertung:
4.01/5