News

Tierisches Quiz Google Doodle zum Earth Day 2015

Maria S. Maria S.

Der 22. April ist unserer Erde gewidmet. Am heutigen Earth Day 2015 ehrt auch Google unseren Planeten mit einem tierischen Rätsel Google Doodle. Jetzt spielen und erfahren, welches Tier man ist!

Wer heute durch das Netz surft – egal, ob mit dem Google Chrome Download oder einem anderen Browser – wird auf der Startseite des Suchmaschinengiganten über ein tierisches Google Doodle stolpern. Zum diesjährigen Earth Day bzw. Tag der Erde hat sich Google ein kleines Quiz einfallen lassen.

Google Doodle Earth Day 2015

Zum Tag der Erde im Google Doodle quizzen

Das heutige Doodle wird bis auf ein paar wenige Ausnahmen nahezu weltweit ausgestrahlt. Die Schrift des Unternehmens wurde mit einem Weltraum-Hintergrundbild hinterlegt, aus denen verschiedene Erdenbewohner – auch aus vergangenen Zeiten – hervorlugen. Das zweite „O“ des Schriftzugs wird durch unsere Erde ersetzt, die sich gleichmäßig dreht.

Das animierte Bild ist aber nur das Tor zum eigentlichen Doodle, zu dem man mit Klick auf den Google-Schriftzug gelangt. Auf einer neuen Seite erscheint nun das Quiz. Anhand einiger Fragen können Nutzer heute zum Tag der Erde herausfinden, welches Tier sie sind.

Google Doodle Earth Day 2015 Quiz

Tierisch witzige Earth Day Quizfragen

Es gibt insgesamt sechs Fragerunden, in denen die Antworten witzig formuliert sind und immer einen Bezug zur Tierwelt haben. So gibt es beispielsweise bei der ersten Frage nach der Freitagabendbeschäftigung die Antwortmöglichkeit Mit der Herde laufen. Ebenfalls putzig sind die Optionen bei der Frage Worauf achtest du bei einem Partner?. Neben den Antworten Leuchtende Farben und Traditionelle Werte kann sich der Nutzer für Laute Grunztöne oder Ein komplexes Drüsensystem entscheiden.

Die Antwort entscheiden schlussendlich darüber, welches Lebewesen man ist. Neben dem einzigartigen Wollhaarmammut, kommen in dem Google Doodle unter anderem auch mutige Honigdachse oder leuchtend-schöne Korallen zum Vorschein. Wer will, kann sein Ergebnis über verschiedene soziale Netzwerke teilen. Zur Auswahl stehen: Twitter, Google+, Facebook und Email.

Google Doodle Earth Day 2015 Ergebnis

Earth Day hat Tradition

Der heutige Tag der Erde wird jedes Jahr zum 22. April gefeiert. Rund 190 Länder ehren an diesem Tag unseren Planeten und wollen das allgemeine Bewusstsein stärken, unsere Umwelt mehr zu schonen. Das erste Mal wurde der Earth Day 1970 gefeiert. Angefangen hat alles mit einer Studentenbewegung in den USA, auch Senator Gaylord Nelson vom Bundesstaat Wisconsin hat einen großen Teil dazu beigetragen. Er plante ursprünglich solch einen Aktionstag für Bildungseinrichtungen, um das Umweltbewusstsein zu schärfen. Nun ist der Tag der Erde international anerkannt und wird weltweit zelebriert. Google ist mit seinen Doodles für diesen Tag seit 2001 dabei.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Chrome

Schneller Browser mit zahlreichen Zusatzfunktionen

Google Chrome
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
55.0
Leserwertung:
3.94/5