Tipp

Bei Google Chrome die Startseite ändern

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Die Google Chrome Startseite ändern könnte einfacher nicht sein. Nur wenige Klicks zur individuellen Startseite. Jetzt rausfinden wie das geht. Die folgende Anleitung legt dar, wie man nach dem Google Chrome Download in dem Browser seine persönliche Lieblingsseite als Startseite festsetzt. Dabei wird jeder erforderliche Schritt detailreich erläutert, sodass es kein Problem mehr darstellt, bei Google Chrome die Startseite zu ändern.

Das Ziel: Bei Google Chrome die Startseite ändern

Ziel ist es, die Internetseite, die beim Start von Google Chrome angezeigt wird, zu ändern. Die Startseite kann ohne jede Einschränkung angepasst werden, sodass beim Start des Webbrowsers die gewünschte Webseite — unabhängig von deren Inhalt und Kontext — erscheint.

Google Chrome Startseite ändern

Voraussetzungen für die Durchführung

Bevor man die Google Chrome Startseite ändern kann, muss im Vorfeld der Download des Internetbrowsers Google Chrome und die Installation auf dem Laptop oder Computer durchgeführt worden sein. Damit das Ergebnis korrekt angezeigt wird, ist ein funktionstüchtiger Internetanschluss vonnöten. Verschiedene Betriebssysteme wie Windows, Macintosh oder Linux sind zur Installation geeignet. Ältere Betriebssysteme als Windows XP werden nicht mehr unterstützt. Zur Installation werden etwa 350 MB freier Speicher auf der Festplatte benötigt. Der Computer oder Laptop sollte über mindestens 512 MB Arbeitsspeicher verfügen, damit alles korrekt dargestellt werden kann.

Google Chrome Startseite ändern anleitung

Die richtigen Schritte beim Vorgehen

Mit den folgenden Schritten kann die Startseite von Google Chrome geändert werden: 1. Schritt: Als Erstes wird Google Chrome mit einem Doppelklick auf das dazugehörige Symbol gestartet. 2. Schritt: Um Einstellungen und Anpassungen vornehmen zu können, klickt man nun auf das Symbol mit den drei Strichen, das sich in der oberen rechten Ecke der Symbolleiste befindet. 3. Schritt: In dem sich öffnenden Menü den Punkt "Einstellungen" auswählen. 4. Schritt: Im Menü gibt es nun den Punkt "Beim Start". Hier muss die Option "Bestimmte Seite oder Seiten öffnen" ausgewählt werden. 5. Schritt: Der nächste Mausklick folgt auf die Option "Seiten festlegen". 6. Schritt: Hier kann nun die gewünschte Webadresse eingegeben werden, die fortan als Startseite von Google Chrome angezeigt werden soll. Mit einem Klick auf "OK" wird die Wahl der Webadresse bestätigt. Hat man die Google Chrome Startseite geändert, kann dies jederzeit rückgängig gemacht oder erneut verändert werden, indem man eine andere Webadresse angibt. Der Webbrowser bietet zudem die Möglichkeit, mehrere mögliche Startseiten zu speichern.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Chrome

Schneller Browser mit zahlreichen Zusatzfunktionen

Google Chrome
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
55.0
Leserwertung:
3.91/5