Tipp

Google Chrome: Neuer Browser soll Microsoft Konkurrenz machen

Oliver W. Oliver W.

Durch eine Kommunikationspanne sickerte der neueste Google-Coup früher als geplant nach draußen: Zeitgleich mit dem Handy-Betriebssystem Android soll der erste eigene Browser des Konzerns, Google Chrome, offiziell vorgestellt werden.

Google Chrome: Neuer Browser soll Microsoft Konkurrenz machen

Google LogoDer Internetgigant Google fährt erneut schweres Geschütz gegen die Konkurrenz von Microsoft auf. So soll es bereits ab dem heutigen Dienstag eine Testversion des Google-eigenen Internet-Browsers "Chrome" geben. Laut dem konzerneigenen Google-Blog sei der neue Browser sowohl benutzerfreundlicher als auch sicherer im Vergleich zu den Produkten der Konkurrenz. Wie beim Open-Source-Browser Firefox soll auch bei Chrome der Quellcode offengelegt werden. Lebendiger Browser-Markt Mit Google Chrome würde der ohnehin recht muntere Browser-Markt einen weiteren bedeutenden Mitspieler bekommen. Zwar ist Microsofts Internet Explorer immer noch die bei weitem meistgenutzte
" class="pull-left" />Der Internetgigant Google fährt erneut schweres Geschütz gegen die Konkurrenz von Microsoft auf. So soll es bereits ab dem heutigen Dienstag eine Testversion des Google-eigenen Internet-Browsers "Chrome" geben. Laut dem konzerneigenen Google-Blog sei der neue Browser sowohl benutzerfreundlicher als auch sicherer im Vergleich zu den Produkten der Konkurrenz. Wie beim Open-Source-Browser Firefox soll auch bei Chrome der Quellcode offengelegt werden. Lebendiger Browser-Markt Mit Google Chrome würde der ohnehin recht muntere Browser-Markt einen weiteren bedeutenden Mitspieler bekommen. Zwar ist Microsofts Internet Explorer immer noch die bei weitem meistgenutzte

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Chrome

Schneller Browser mit zahlreichen Zusatzfunktionen

Google Chrome
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
61.0
Leserwertung:
3.77/5