Tipp

Närrisches Google Doodle zum Rosenmontag

Maria S. Maria S.

Google zelebriert mit einem Buchstaben-Karnevalsumzug den Rosenmontag. Mit Alaaf & Helau grüßt das Google Doodle alle Jecken! Hier mehr erfahren! Es ist der Höhepunkt des Karnevals. Am Rosenmontag treibt es in den Hochburgen des Karnevals alle Narren und Jecken auf die Straße zu Karnevalsumzügen und ausgelassenen Festen. Nun wollte es sich der Suchmaschinenriese nicht nehmen lassen, mit einem zünftigen Alaaf und Helau, das er in einem Google Doodle verpackt hat, die Karnevalsmeute am Rosenmontag zu grüßen. Kurzentschlossene, die nun Lust auf Verkleiden und närrischen Karnevalsspaß bekommen haben, können sich flink mit dem Google Maps Download die Route zu einem der Hochburgen berechnen lassen. Google Doodle Rosenmontag

Google Doodle grüßt alle Jecken und Narren

Zwei Tage vor Aschermittwoch, wenn der Karneval im Rosenmontag gipfelt, wird es laut, bunt, närrisch und unbeschwert. So wie die Karnevalsumzüge auf der Straße marschieren auch die Google-Buchstaben in dem heutigen Google Doodle. Umringt von einem Konfetti-Meer mimen die sechs Lettern einen Spielmannszug, der durchaus mit den echten in Köln, Mainz und Düsseldorf mithalten kann: Das G als Funkenmariechen verkleidet mit passendem Hut trommelt auf dem ersten O. Das zweite O ebenfalls als Funkenmariechen unterwegs, lässt zarte Töne aus der Querflöte verlauten. Während das hintere G einen Narrenhut trägt und auf der Lyra klimpert, geht das L im Rosenmontagsumzug fast unter. Es muss nämlich als ebensolche Lyra herhalten. Das E führt den Umzug mit niedlichem Hütchen und einem Tambour-Stab an. „Alaaf und Helau!“ kann man sie förmlich rufen hören. Das Google Doodle zum Rosenmontag wurde nur für das heute Jecken-verrückte Deutschland konzipiert und wird daher auch nur landesweit ausgestrahlt.

Rosenmontag – der Gipfel der Narrenzeit

Der Rosenmontag ist der Höhepunkt der fünften Jahreszeit. In ganz Deutschland finden Karnevals- und Faschingsumzüge statt. Schaut man auf die mit Funkenmariechen, Narren, Hexen, Mönchen und anderen merkwürdigen Gestalten vollen Straßen, könnte man meinen, die Welt steht Kopf. Obwohl der Rosenmontag kein offizieller Feiertag ist, werden viele Arbeitnehmer in den Hochburgen des Karnevals wie Köln an diesem besonderen Tag freigestellt. Wer am heutigen Tag zu sehr über die Stränge schlägt, kann ab Mittwoch einen etwas besonneneren Weg einschlagen. Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, die mit dem Osterfest endet.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Chrome

Schneller Browser mit zahlreichen Zusatzfunktionen

Google Chrome
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
55.0
Leserwertung:
3.91/5