News

Google stellt Chromecast Audio ein

Rainer W. Rainer W.

Google stoppt die Produktion des Chromecast Audio. Laut eigener Angabe werden lediglich noch die Restbestände des Musik-Streaming-Dongle verkauft.

Mit Chromecast Audio direkt auf die Boxen streamen

Mit einem Google Chromecast Audio können Musikfreunde die Songs direkt auf die Lautsprecherboxen streamen. Der Audio-Chromecast wird einfach an die Boxen angeschlossen. so dass man über WLAN Musik über iPhone, iPad, ein Android-Smartphone oder -Tablet, Mac- und Windows-Notebook oder Chromebook hören kann.

Lautsprecher mit integrierten Smart-Funktionen im Handel

Der Chromecast Audio kam 2015 auf den Markt und erweist sich als recht praktisch und beliebt bei Musikfreunden. Der Streaming-Dongle unterstützt verlustfreies High-Resolution-Audio mit einem noch besseren Sound als CD-Qualität. Ein mühsames Pairing ist nicht nötig. Einfach in der Musik-App auf das Cast-Symbol tippen, um auf die Boxen zu streamen. Eine Chromecast Audio Anleitung findet Ihr hier!

Chromecast Audio
Musik mit Chromecast Audio direkt auf die Boxen streamen (Bild: Google)

Allerdings kommen inzwischen immer mehr Lautsprecher mit integrierten Smart-Funktionen in den Handel. Dies dürfte der Grund sein, dass Google nun die Chromecast Audio Produktion beendet.

Restbestände sind noch erhältlich

Die Audio-Chromecasts werden weiterhin unterstützt, so dass Besitzer der Geräte diese auch zukünftig noch verwenden können. Wer noch einen Chromecast Audio kaufen will, sollte sich beeilen. Noch werden im Online-Handel die Streaming-Geräte angeboten.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Chromecast Bedienungsanleitung

Offizielle Google Chromecast Anleitung als Web App

Google Chromecast Bedienungsanleitung
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, IOS, Android, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
3.1/5