News

Google Go: Lite-Browser für Android veröffentlicht

Anna K. Anna K.

Google Go ist die perfekte Lösung für alle, die nicht das neueste Smartphone oder eine gigantische Datenflat besitzen. Hier alles zum Light-Browser!

Mit dem Download der Google Go App bekommt Ihr einen kleinen, zuverlässigen, Daten sparenden und bedienungsfreundlichen Browser auf alle Geräte unter Android.

Google Go
Google Go ist eine Art Lite Variante des Chrome-Browsers. (Bild: Google LLC/Redaktion)

Die unschlagbaren Vorteile von Google Go

Google Go punktet durch eine ganze Menge Vorteile – hier gibt es die wichtigsten im Überblick:

  • Mit gerade einmal 4.5 MB braucht der Browser nur zehn Prozent des Speicherplatzes, den Ihr für Chrome bereitstellen müsst.
  • Schnelle und zuverlässige Suche auch bei langsamer oder instabiler Internetverbindung.
  • Für die Suche kann zwischen individuell festlegbaren Sprachen (zum Beispiel Deutsch und Englisch) gewechselt werden.
  • Schnellzugriff auf Sprach-, Bilder oder GIF-Suche direkt vom Startbildschirm aus.
  • Bequemer Zugriff auf Google Translate, YouTube und Google Maps sowie auf Apps wie Facebook, Instagram oder Twitter aus dem Browser heraus.
  • Unterstützte Sucheingabe durch intelligente Ergänzungen, die im unteren Bereich des Displays angetippt werden können und so bequem genauere Anfragen ermöglichen.
  • Relevante Websites und Apps gibt im Schnellzugriff und nach Kategorien sortiert.
  • Häufig genutzte Apps und Websites können als Favorit gespeichert und prominent angezeigt werden.
  • Es gibt einen Datensparmodus sowie eine Benachrichtigungsfunktion für Suchergebnisse, die nicht geladen werden konnten.
  • Es kann ein Jugendschutz aktiviert werden, mit dem sich anstößige Inhalte filtern lassen.
  • Das Hintergrundbild kann individuell angepasst werden.

Google Go Funktionen
Übersichtlich, schnell und zuverlässig: Go scheint für mobile Geräte eine echte Alternative zu Chrome zu sein. (Bild: Google LLC)

Uns hat der schlanke Browser Google Go auf jeden Fall überzeugt. Ihr könnt das Tool schon vor der offiziellen Veröffentlichung testen, indem Ihr Euch über den oben stehenden Link die Go APK herunterladet. Dazu müsst Ihr lediglich die Option Unbekannte Quellen beim Download erlauben und den Installationsanweisungen folgen.

Neueste Artikel