Tipp

Sprachsteuerung Android: die besten Befehle & Features

Anna K. Anna K.

Die Sprachsteuerung Android aktivieren und den persönlichen Google Assistenten zum Diktat bitten. Hier alles über Aktivierung, Features und Befehle erfahren und aus dem Handy ein Voicey machen!

Voraussetzung für die Nutzung des Sprachassistenten ist ein Gerät, welches zumindest unter dem Betriebssystem Android 5 Lollipop arbeitet. Außerdem sollte die aktuelle Version des Google Now Launcher heruntergeladen werden. Im Anschluss kann der Assistent in der Google App aktiviert werden. Hier muss anschließend folgender Pfad aufgerufen werden: Einstellungen -> Sprache -> Ok-Google-Erkennung und diese aktiviert werden. Zu guter Letzt muss lediglich die Google App geöffnet und der Sprachassistent wahlweise mit dem Befehl Okay Google oder mit Tipp auf das Mikrofon-Icon gestartet werden.

Sprachsteuerung Android: Die Befehle im Überblick

Wer die Sprachsteuerung Android nutzt, kann auf eine ganze Reihe von Funktionen und Features zugreifen. Am besten ist es, wenn man selbst etwas herumprobiert und austestet. Die Auswahl der Befehle erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern stellt vielmehr einen Ausschnitt der Möglichkeiten dar.

Sprachsteuerung Android
Die Sprachsteuerung Android bietet zahlreiche praktische Funktionen.

Konversation & Kommunikation

Mobile Geräte sind da um zu kommunizieren. Und auch das kann über den Sprachassistenten erledigt werden:

  • Rufe xx an: Stellt eine telefonische Verbindung zum gewünschten Kontakt her
  • Textnachricht an xx und Texteingabe: Versendet eine SMS mit dem gewünschten Text an den genannten Kontakt
  • Schreibe eine E-Mail an xx und Texteingabe: Schickt eine E-Mail mit genanntem Inhalt an den entsprechenden Kontakt

Die Google Suche über die Sprachsteuerung Android nutzen

Klar, Google ist vor allem als Suchmaschine bekannt. Das die Suchoption integriert wurde, ist nahezu selbstverständlich, und so lassen sich die Fragen des Lebens auch über die Spracheingabe klären:

  • Wie ist das Wetter in Ort/Land: Der aktuelle Wetterbericht für diese Region
  • Einwohnerzahl Ort/Land: Zeigt die Einwohnerzahl des Ortes oder des Landes an
  • Wie steht die Aktie von xx: Ruft den Kurs des genannten Unternehmens ab
  • Verein xx: Gibt die Ergebnisse des letzten Spiels dieses Vereins an
  • Autor von xx: Zeigt den Verfasser des Buches an
  • Kinofilme in Ort: Ruft das aktuelle Kinoprogramm dieses Ortes ab

Navigation & Google Maps

Verirrt? Orientierungslos? Verloren in der Pampa? Auch hier hilft die Sprachsteuerung Android weiter, und zwar dank dieser Ansagen:

  • Wo ist der/die/das nächste Kino/Bar/Bibliothek usw.: Zeigt die gewünschten Ziele in näheren Umkreis an
  • Fahre oder navigiere zu Ort/Land: Navigiert vom aktuellen Standort zum gewünschten Ziel
  • Karte von Ort oder Land: Öffnet in Google Maps die entsprechende Karte

Kalender

Zu einem organisierten Leben gehören ein Wecker und ein ordentlich geführter Kalender. Mit diesen Befehlen lassen sich beide via Spracheingabe verwalten:

  • Stelle den Wecker auf xx:xx Uhr: Stellt den Wecker auf die angesagte Uhrzeit
  • Erstelle einen Termin am xxx für xxx in meinem Kalender: Erstellt einen entsprechenden Kalendertermin
  • Erinnere mich um xx:xx Uhr an xx: Legt eine Erinnerung zum gewünschten Termin und Thema an
  • Notiz und Text: Versendet eine E-Mail mit Erinnerung und dem angesagten Memo

Zusätzliche Anwendungen

Außerdem bietet die Sprachsteuerung ein paar ganz nützliche Features zusätzlich an:

  • Öffne Name der Website: Ruft die gewünschte Website auf
  • Spiele Musiktitel: Spielt über Google Music den favorisierten Track ab
  • Zahl plus/minus/mal/geteilt durch Zahl: Löst diese Rechenaufgabe
  • Währung in Währung: Rechnet die gewünschten Währungen um

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Now Launcher

100 Prozent Google-Genuss inklusive Material Design auf allen Android Geräten

Google Now Launcher
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1.0.1167994
Leserwertung:
0/5