Tipp

So kann man die Google Play Store App installieren

Natalia P. Natalia P.

Updates der Google Play Store App installieren sich automatisch. Dennoch ist der Store nicht immer auf dem neuesten Stand. Jetzt neue Version nutzen! Wer Android Anwendungen auf sein Smartphone bringen möchte, sollte sich vorher die Google Play Store App installieren. Kaum ein Nutzer mobiler Geräte wird ohne diese hilfreiche Plattform auskommen.

Anwendungen über Google Play Store App installieren

Der Store zeichnet sich durch bequeme Handhabung und die große Auswahl an angebotenen Produkten aus. Ursprünglich hieß die Anwendungs-Cloud Android Market und war dafür gedacht, selbstentwickelte Android-Anwendungen zu vertreiben. Nun hat sich das Angebot von Software auf Medien ausgeweitet und ist auch für Windows Rechner verfügbar. Mit dem Google Play Store Download bekommen Nutzer Zugang zu über einer Million Anwendungen. Google Play Store App installieren Das mobile Äquivalent bildet die Google Play Store App, die auf Smartphones die Suche, Verwaltung und Installation von verschiedensten Anwendungen übernimmt. Die App überwacht zudem alle möglichen Updates und informiert Smartphone- und Tablet-Besitzer über neue verfügbare Versionen. In diesen Benachrichtigungen sind jedoch keine Meldungen zum Google Play Store selbst enthalten. Die Updates der Plattform-Anwendung werden automatisch installiert. Da dies bei Millionen von Usern einige Zeit in Anspruch nehmen kann, ist man oft in Besitz einer veralteten Version. Wer sich manuell das neueste Update der Google Play Store App installieren möchte, muss die folgende Anleitung befolgen.

Google Play Store App installieren – die Voraussetzungen

Eine Version des Stores ist üblicherweise automatisch auf Android Geräten vorinstalliert. Um die Plattform verwenden zu können, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein. Zur Installation wird ein funktionsfähiges Gerät mit Android-Betriebssystem benötigt. Zudem muss das Gerät den Google Richtlinien entsprechen. Auf einigen Geräten mit Android basiertem Betriebssystem kann der Play Store nicht Installiert werden. In diesen Fällen, wie zum Beispiel dem Amazon Kindle Fire, hat der Hersteller einen eigenen App-Store eingestellt und verhindert die Verwendung der Plattform von Google.

Installation der neuen Google Play Store App

Eine Möglichkeit ist es, die Google Play Store App manuell zu installieren. Dafür wird als erstes die APK-Datei des Stores auf das mobile Gerät heruntergeladen. Danach wird in den Einstellungen des Smartphones oder Tablets der Menüpunkt Sicherheit aufgerufen. Dort muss die Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen zugelassen werden. Google Play Store App installieren manuell Nun kann die Play Store App problemlos installiert werden.

Google Play Store Update

Ist der Google Play Store bereits installiert, erfolgt das manuelle Update schnell innerhalb der App. Dort werden in der Anwendung die Einstellungen aufgerufen. Wird der Menüpunkt Build-Version angewählt, erfolgt das Update, sofern eine Internetverbindung besteht, automatisch.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Play Store App

Mit der Google Play Store App Spiele und andere Smartphone-Programme shoppen

Google Play Store App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
5.7.10
Leserwertung:
2.92/5