News

Google Doodle für die schöne Erfinderin Hedy Lamarr

Maria S. Maria S.

Die Schauspielerin Hedy Lamarr legte den Grundstein für die heutige kabellose Kommunikation. Zum 101. Geburtstag wird sie mit einem Google Doodle in Form eines Kurzfilms geehrt. Hier weiterlesen!

Sie galt als die schönste Fraue ihrer Zeit und erlangte über die Schauspielerei Weltruhm. Doch Lamarr war auch als Forscherin tätig. Sie schaffte die Grundlagen für WLAN und Bluetooth. Wer neugierig geworden ist, kann sich Filmklassiker mit ihr in der Hauptrolle sowie Literatur zu ihrem Forscher-Dasein im Google Play Store herunterladen.

Google Doodle Hedy Lamarr

Google Doodle: Kurzfilm zeigt das Leben von Hedy Lamarr

Wie vielseitig Hedy Lamarr war, zeigt auch das heutige Google Doodle. Der Suchmaschinenriese widmet der Österreicherin nicht nur ein Bild, sondern einen ganzen Clip. In rund anderthalb Minuten wird ihre Schauspielkarriere, aber auch ihr Werk als Erfinderin geehrt. Anlass für das Doodle ist ihr Geburtstag, sie wäre heute 101 Jahre alt geworden.

Hedy Lamarr: die schöne Erfinderin

Sie wurde am 09. November 1914 in Wien geboren. Als Kind reicher Eltern besuchte sie eine Privatschule, zudem wurden ihr Musik-, Tanz- und Sprachunterricht ermöglicht. 1933 wurde sie durch einen Skandal im Film „Ekstase“ weltberühmt. Sie spielte nicht nur in der ersten Nacktszene der Filmgeschichte mit, sie mimte auch den ersten Orgasmus vor der Kamera. Als die Nazis an die Macht kamen, wanderte die Jüdin nach Amerika aus.

Google Doodle Hedy Lamarr Schauspielerin

Dort gelangweilt vom Hollywood-Business widmete sie sich der Naturwissenschaft und Technik. Sie forschte rund um das Thema kabellose Kommunikation und erfand ein Frequenzsprungverfahren, das als Fernsteuerung für Torpedos gedacht war. 1942 hatte sie es patentieren lassen. Auch wenn das Verfahren niemals im Militär eingesetzt wurde, so hat das Frequenzsprungverfahren den Grundstein für andere Bereiche gelegt. So bauen WLAN und Bluetooth auf diesem Prinzip auf.

Hedy Lamarr starb am 19. Januar 2000 in Florida.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Play Store

Kostenlose Download- und Shopping-Zentrale für Android-Mobiles

Google Play Store
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Android, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
3.04/5