Tipp

Google Play Store neu installieren – so funktioniert's!

Anna K. Anna K.

Was, wenn die Downloads nicht funktionieren oder der Play Store nicht vorinstalliert ist? Jetzt erfahren, wie man den Google Play Store neu installieren kann!

Aus den verschiedensten Gründen kann es passieren, dass der Google Play Store nicht funktioniert. Sollte das Problem weder durch den Ausschluss typischer Login-Fehler noch durch einen überfüllten Cache oder andere Fehlerquellen manuell zu beheben sein, bleibt oft nur die Deinstallation beziehungsweise Neuinstallation nach dem Download der Play Store App.

Google Play Store neu installieren
Google Play Store neu installieren – so funktioniert's! (Bild: Google/Redaktion)

So kann man den Google Play Store neu installieren

Hinweis: Bevor sich der Google Play Store neu installieren lässt, muss die fehlerhafte App gelöscht werden! Nach dem Entfernen des Play Stores, kann mit wenigen Klicks die aktuelle Version aufgespielt werden. Und so geht’s:

Deinstallation des Play Stores:

Hier stehen dem User verschiedene Wege zur Verfügung:

  1. Zunächst wird der Icon des Google Play Stores lange angetippt. Im oberen Bereich des Displays erscheinen nun die Optionen: Ordner erstellen, App Info und Entfernen. Nun wird das Play Store Icon auf den Menüpunkt App Info geschoben. Es öffnet sich der Anwendungsmanager mit allen Details der App und der Option, diese zu deinstallieren.

  2. Alternativ kann der Anwendungsmanager auch direkt geöffnet werden. Dazu muss das Menü geöffnet und die Unteroptionen aufgerufen werden. Hier wird die Option Apps deinstallieren/deaktivieren aufgerufen. Nun erscheinen alle installierten Applikationen mit einem roten Minus. Nun den Play Store antippen und die Deinstallation mit OK bestätigen.

Google Play Store neu installieren Deinatallation
Vorab den Play Store deinstallieren. (Screenshot: Redaktion)

Hinweis: Bei neuen Geräten kann es passieren, dass es nicht mehr möglich ist, den Play Store zu deinstallieren. In diesem Fall finden sich am Ende des Artikels Lösungen für die gängigen Probleme mit dem Play Store.

Neuinstallation einer APK-Datei

Um den Google Play Store neu installieren zu können, muss zunächst die APK-Datei für die Google Play Store App kostenlos heruntergeladen werden. Um APKs installieren zu können, muss auf dem Smartphone oder Tablet in den Sicherheitseinstellungen die Option Unbekannte Quellen oder Andere Quellen erlaubt werden. Nun müssen lediglich die Installationsschritte nach dem Öffnen der Datei befolgt sowie Benutzername und Passwort vergeben werden – fertig.

Was man tun kann, bevor man den Google Play Store neu installiert

Aus den verschiedensten Gründen kann es passieren, dass der Google Play Store nicht mehr funktioniert. Hier stehen dem Nutzer grundsätzlich verschiedene Mittel und Wege zur Verfügung, um das Problem zu beheben.

Liegt das Problem weder am Login noch am Cache oder einem der anderen häufigsten Fehlermeldungen, bleibt am Ende oft nur die Option, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Vorab sollten allerdings alle Daten, die sich auf dem Smartphone befinden, gesichert werden.

Das Video zeigt noch einmal, wie man den Play Store zurücksetzt und damit die meisten Probleme behebt:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Google Play Store

Kostenlose Download- und Shopping-Zentrale für Android-Mobiles

Google Play Store
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Android, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
3.04/5