Tipp

So gibt's gratis Diamanten ohne Hay Day Cheats

Mark K. Mark K.

Lügen und betrügen: Viele Entwickler bauen die Möglichkeit dazu in ihren Spielen mit ein. Doch gibt es auch für Hay Day Cheats? Um es gleich vorwegzunehmen: Ja, die gibt es sicherlich – aber empfehlenswert sind sie nicht. Dennoch gibt es Mittel und Wege, auch ohne In-App-Käufe an die Premium-Währung zu kommen und in der Hay Day für Android App so richtig erfolgreich zu sein.

Hay Day Cheats

Hay Day Cheats sind nicht ungefährlich

Jeder kennt vermutlich noch Farmville. Aber auch auf Smartphones sind die vergleichsweise einfach gestrickten Farmer-Games sehr beliebt. Eines, das seit Jahren ganz oben steht, ist Hay Day des finnischen Spieleentwicklers Supercell.

Ob es auch Hay Day Cheats gibt, mit denen man sich – allerdings unererlaubterweise – ein paar Vorteile verschaffen kann, fragen sich aber etliche Nutzer des beliebten Free-to-Play-Spiels. Oft wird von den Spieleentwicklern bei Einzelspieler-Games die Möglichkeit zum Cheaten absichtlich versteckt eingebaut, um das Spiel noch interessanter zu machen. In der Regel wird dies – neben dem Entwickler vor allem auch innerhalb der Spielercommunity – jedoch nicht gern gesehen. Letzteres gilt auch für Hay Day. Im Internet kursieren zwar immer wieder Downloads, mit denen man angeblich cheaten und Hay Day hacken kann, doch die Gefahr, sich das Handy oder den Computer mit Viren und anderen Schädlingen zu verseuchen, ist zu hoch, so dass von diesen Hay Day Cheats unbedingt abzuraten ist. Außerdem geht der Spielspaß mit Cheats definitiv sehr schnell verloren. Und was nutzt einem das Spiel dann noch?

Dennoch gibt es eine Reihe von Tipps & Tricks, mit denen man sich Cheat-ähnliche Vorteile verschaffen kann.

Hay Day Cheats Spiel

Hay Day finanziert sich über Premium-Währungen

Der Grund, warum es bei Hay Day keine Cheats gibt, obwohl sie in der Gamer-Community doch so beliebt sind und von den Spieleentwicklern manchmal vorsätzlich eingebaut werden, liegt auf der Hand: Hay Day ist ein Free-To-Play-Spiel. Wie alle kostenfreien Games finanziert es sich über den Verkauf von sogenannten Premium-Währungen, die der Spieler über In-App-Käufe erhalten kann. In diesem Falle sind dies die Hay Day Diamanten. Diese Diamanten kann man für viele verschiedene Dinge einsetzen, beispielsweise um die Wartezeit beim Bauen von Gebäuden zu verkürzen oder um im Spiel ganz allgemein schneller voranzukommen. Auch ohne Cheats gibt es zwei Möglichkeiten, ohne In-App-Käufe an Diamanten zu gelangen:

  1. In den Schatzkisten, die man bei Hay Day hin und wieder zufällig bekommt, können sich auch Diamanten befinden. Viel häufiger als Diamanten befinden sich in den Hay Day Schatzkisten jedoch andere Gegenstände wie Baumaterialien, die man ebenfalls gut verwenden kann.

  2. Fleiß lohnt sich! Wer die verschiedenen Aufgaben im Spiel ordnungsgemäß abarbeitet, kann sich die Erfolge nicht nur durch Geld und Baumaterialien entlohnen lassen. Hin und wieder ist auch ein Diamant dabei.

Abgesehen von diesen beiden Möglichkeiten, ohne Hay Day Cheats an Diamanten heranzukommen, gibt es natürlich noch die Option, über In-App-Käufe an die Premium-Währung zu gelangen. Die Preise hierfür variieren, doch die Kosten für ein kleines Paket Diamanten sind immer noch verschwindend gering im Vergleich zu einem neuen Computer oder Smartphone, welches man sich nach dem Download eines dubiosen Cheats möglicherweise durchaus kaufen muss.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Hay Day für Android

Mal aufs Land ziehen mit Hay Day Android

Hay Day für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.31.0
Leserwertung:
3/5