Tipp

Daten wiederherstellen von Speicherkarten und USB-Sticks

Rainer W. Rainer W.

iCare Card Recovery Pro ist ein zuverlässiges Wiederherstellungs-Tool für Daten von Speicherkarten von Digitalkameras und Smartphones. So können gelöschte oder formatierte Dokumente, Bilder, Videos und Songs von allen gängigen Karten wieder aus dem Datennirwana zurückgeholt werden.

Rettungsring für Speicherkarten

Der Daten-Rettungsring iCare Card Recovery Pro unterstützt unter anderem folgende Speichermedien: SD(Secure Digital) Card, cf(Compact Flash) Card, MMC(Multi Media Card), XD Card, MiniSD Card, SDHC, Smart Media Card und MicroSD Card. Darüber hinaus können auch Daten auf USB-Sticks wiederhergestellt werden.

RAW-Daten von Digitalkameras wiederherstellen

iCare Card Recovery Pro rettet dabei sowohl Dateien, die versehentlich gelöscht wurden, als auch solche, die einer unabsichtlichen Formatierung zum Opfer fielen. Außerdem greift der Datenretter auf nicht mehr lesbare Speicherkarten zu. Selbst beschädigte RAW-Daten von Digitalkameras stellen iCare Card Recovery Pro vor keine größeren Probleme.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie eine TXT-Datei, welche einen Freischaltcode enthält. Nach dem ersten Programmstart klicken Sie auf "Buy Now" und fügen die Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld ein. Anschließend ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iCare Data Recovery

Daten retten und Partitionen wiederherstellen

iCare Data Recovery
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
5.2
Leserwertung:
3.33/5