Tipp

Instagram Follower kaufen: Die besten Anbieter

Anna K. Anna K.

Instagram Follower kaufen und im Handumdrehen eine große Fangemeinschaft erwerben. Wir haben alle Fakten rund um bezahlte Fans und deren Anbieter. Hier mehr erfahren!

Nach dem Herunterladen der Instagram App für Android oder iOS bekommen viele User Angebote, um sogenannte Follower zu kaufen. Follower sind die Nutzer des sozialen Netzwerkes, die dem eigenen Account folgen. Alle Postings, die veröffentlicht werden, landen damit in der Timeline dieser "Fans". So erreichen die eigenen Bilder oder Videoclips eine deutlich höhere Reichweite, als allein mit den Hashtags, also den Schlagworten, mit denen man seine Postings versehen kann.

Instagram Follower kaufen – ist das überhaupt legal?

User, die Instagram Follower kaufen, verstoßen zumindest aktuell nicht gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Portals. Denn hier heißt es in den Terms of Use, also den Nutzungsbedingungen unter Punkt drei: „… you agree you will not sell, transfer, license or assign your account, followers, username, or any account rights.” Man darf also weder seinen Account, noch Follower, den Nutzernamen oder sonstige Kontorechte verkaufen oder übertragen. Daraus ergibt sich, dass sich lediglich die Anbieter solch einer Dienstleistung gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Somit ist man zunächst auf der sicheren Seite, wenn man Instagram Follower kaufen möchte. Trotzdem sollten besonderes Unternehmen Abstand von solch einem Einkauf nehmen. Warum, verrät dieses Video der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE. Zwar dreht es sich im Beispielfall um den Kauf von Facebook und Twitterfans. Da Instagram seit 2012 allerdings zu Facebook gehört, ist das Prinzip eins zu eins übertragbar.

Für wen lohnt es sich?

Prinzipiell sind also Privatpersonen auf der sicheren Seite. Ob private Nutzer Instagram Follower kaufen sollten, ist allerdings eine andere Frage. Denn zwar sind die Kosten überschaubar. Bereits für zehn Euro bekommt man je nach Anbieter zwischen 500 und 2500 Follower. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, der Bekanntheitsgrad des eigenen Profils steigt enorm schnell. Allerdings sind diese gekauften „Fans“ auch schnell wieder weg. Ein weiterer Nachteil, die meisten Accounts befinden sich irgendwo in Asien, sodass der Vorteil einer solchen Reichweite nahezu verschwindend gering ist. Wer sich trotzdem den einen oder anderen Instagram Follower kaufen möchte, sollte darauf achten, dass diese möglichst aus Europa – am besten dem deutschsprachigen Raum kommen. Außerdem gibt es zahlreiche schwarze Schafe auf diesem Markt. Von unseriös wirkenden Angeboten sollte man direkt die Finger lassen. Man sollte außerdem unbedingt darauf achten, dass gängige Bezahlmethoden wie PayPal, Überweisung und Kreditkarte akzeptiert werden und der Anbieter ein gültiges Impressum auf der Website hat.

Instagram Follower kaufen
Auf Follower24.de lassen sich Instagram Follower kaufen.

Die bekanntesten Shops für Follower sind:

  • Follower24.de
  • FollowersKaufen.net
  • Social-fanclick.com
  • BuyCheapestFollowers.com
  • Mysocialfollowing.com

Im Übrigen lassen sich nicht nur Instagram Follower kaufen, sondern auf Likes, Kommentare, Mentions (Follower eines anderen Profils) oder Video Views gegen Bares erworben werden. Im Normalfall dauerte es dann maximal zweit Tage, bis sich die Investition auszahlt und das eigene Profil einen deutlichen Aufschwung erfährt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Instagram für Android

Mit Instagram Android Schnappschüsse zu Kunstwerken machen

Instagram für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
6.8.1
Leserwertung:
0/5