Tipp

Instagram Account löschen in wenigen Schritten!

Natalia P. Natalia P.

Nach immer lauter werdenden Datenschutzbedenken und teuer verkauften Bildern ohne Zustimmung der Urheber möchten viele Nutzer ihren Instagram Account löschen. Wie es geht und was man beachten sollte!

Instagram Account: Löschen ohne Rückkehr

Seit seinem Erscheinen gehört der Hybrid aus Fotobearbeitung und sozialem Netzwerk zu einer der beliebtesten Anwendungen. Mit Hilfe der Apps für iOS und Android sowie dem Instagram für Chrome Download können Nutzer von überall Bilder online stellen und kommentieren.

Dank der vielen Filter lassen sich selbst überbelichtete Schnappschüsse in perfekte Fotos verwandeln. Die Kommentare zum Bild bieten Hintergrundinformationen und Tags sorgen zusätzlich für bessere Auffindbarkeit.

Instagram Account löschen

Was anfänglich eine bequeme Option ist, um schöne Momente mit anderen zu teilen, wird manchmal zu viel des Guten. Es gibt viele Gründe, warum Nutzer ihren Instagram Account löschen möchten. Oftmals sind Datenschutzbedenken oder penetrante und negative Kommentare der Auslöser, teilweise wurde aber auch die Reichweite der eingestellten Bilder unterschätzt.

Vor Löschung des Accounts Fotos sichern

Mit dem Löschen des Accounts werden unwiderruflich alle Bilder, Kommentare sowie digitalen Freundschaften entfernt. Eine Reaktivierung des Kontos ist nicht möglich, außerdem kann kein neues Profil mit dem gleichen Namen erstellt werden.

Nutzer, die ihre online gestellten Bilder durch eine Account-Löschung nicht verlieren möchten, können mit dem Free Instagram Downloader oder ähnlichen Tools ein Backup erstellen. Diese Programme laden alle oder einzelne Bilder bestimmter Instagram Profile auf die Festplatte.

Instagram Account in wenigen Schritten löschen

Wer in seiner mobilen App den Instagram Account löschen möchte, sucht vergeblich nach dem entsprechenden Menüpunkt. Die Löschung des Kontos erfolgt ausschließlich über die Homepage der Foto-Anwendung.

Nach dem Login mit Nutzernamen und Passwort wird der eigene Nutzername in der oberen rechten Ecke angeklickt. Mit dem Öffnen des Profils gehen Nutzer auf den Punkt Profil bearbeiten.

Nun erscheint eine Eingabemaske, in der sich diverse Profilinformationen bearbeiten lassen. Ganz unten auf der linken Seite befindet sich die unauffällige Option Ich möchte mein Konto löschen. Diese wird nun angeklickt.

Instagram Account löschen Button

Als Nächstes möchte Instagram einen Grund für die Löschung des Accounts erfahren. Dabei stehen sieben verschiedene Begründungen zur Auswahl, die von Datenschutzbedenken bis hin zum gesteigerten Zeitaufwand in der Anwendung reichen. Wenn man sich nicht explizit zu seinen Beweggründen äußern möchte, kann die Option ein anderer Grund gewählt werden.

Nach der Auswahl belehrt Instagram nochmals über die Endgültigkeit der Löschung des Kontos. Wer sich wirklich sicher ist, muss nochmals das Passwort eingegeben und kann mit der Auswahl Mein Konto dauerhaft deaktivieren den Instagram Account vollständig löschen.

Instagram Account löschen bestätigen

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Instagram für Chrome

Jetzt mit Instagram Chrome die mobile Software auch auf dem PC nutzen. Was das Tool von Instagram kann? Hier mehr über den Foto-Sharing-Dienst erfahre

Instagram für Chrome
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
5.6.8
Leserwertung:
0/5