Tipp

Fotos und Account bei Instagram löschen – so geht’s!

Natalia P. Natalia P.

Einträge bei Instagram löschen geht einzeln, oder in einem Rutsch über die Konto-Löschung. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie einzelne Bilder oder der ganze Instagram Account endgültig von der Bildfläche verschwindet. Hier jetzt mehr erfahren!

Instagram löschen: Schritt für Schritt erklärt!

Bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Der Download von Instagram für iPad, iPhone oder das Android Smartphone eröffnet Nutzern den Zugang zum bildbasierten sozialen Netzwerk. Hat man die mobile Anwendung heruntergeladen, lassen sich Bilder mit anderen Menschen teilen. Doch was macht man, wenn der Anwender Bilder zurückziehen oder komplett auf Instagram verzichten möchte?

Instagram löschen
Instagram löschen: Wir zeigen, wie es funktioniert!

Einzelne Bilder aus Instagram löschen

Es gibt viele Gründe, warum man einige Fotos oder Videos bei Instagram löschen möchte. Manche Bilder wirken im Nachhinein nicht mehr wie die Meisterwerke, die man in Erinnerung hat. In anderen Fällen möchte man sich und die Welt nicht mehr an das Dargestellte erinnern. Solche Aufnahmen lassen sich problemlos von der sozialen Plattform nehmen.

  1. Als erstes muss man sich in der Instagram App auf dem mobilen Gerät anmelden. Danach sucht und öffnet man das Bild, welches gelöscht werden soll.
  2. Nun kann das Menü zum jeweiligen Bild geöffnet werden. Dieses befindet sich unten rechts und ist über drei Punkte gekennzeichnet.
  3. Hier wird Löschen ausgewählt. Damit nicht versehentlich die falsche Datei aus dem Internet verschwindet, muss das Löschen nochmals bestätigt werden. Leider ist nicht ganz klar, ob die Datei auch von den Servern von Instagram gelöscht wird.

Instagram löschen Bilder
Instagram Bilder: Löschen auswählen und bestätigen

Instagram Account löschen ohne Rückkehr

Wer nicht nur einzelne Bilder, sondern seinen ganzen Instagram Account löschen möchte, sollte einige Punkte beachten. Die Löschung des Accounts ist endgültig, das heißt, alle Bilder und Videos werden komplett aus dem Internet entfernt. Wer seine digitalen Kunstwerke nicht vollständig verlieren möchte, kann mit dem Free Instagram Downloader ganz einfach ein Backup aller Bilder erstellen. Auch alle hinterlassenen Kommentare, Likes und digitale Freundschaften werden aus der Foto-Community getilgt. Nach der Konto-Löschung lässt sich der Nutzername nicht erneut verwenden, daher sollte der Abschied vom Bilder-Netzwerk gut überlegt sein.

Konto löschen in wenigen Schritten

Die Deinstallation der Instagram App reicht nicht aus, um sich komplett von dem Foto-Dienst zu verabschieden. Doch wer die Anwendung bereits vom Smartphone oder Tablet deinstalliert hat, muss sich keine Sorgen machen: Die Account-Löschung funktioniert nicht in der App, sondern erfolgt im Browser. Wer sein Konto endgültig bei Instagram löschen möchte, kann dies folgendermaßen tun:

  1. Als erstes geht man auf die Seite des Anbieters und meldet sich dort an. Dies kann sowohl vom Desktop als auch aus dem mobilen Gerät heraus erfolgen.
  2. Mit einem Klick auf den Nutzernamen öffnet sich ein Drop-Down-Menü. Hier wird der Punkt Profil bearbeiten angewählt.
  3. Nun erscheinen alle zum Konto gehörenden Informationen. Ganz unten rechts erscheint die Option Ich möchte mein Konto löschen.
    Instagram löschen Profil
    Instagram Profil bearbeiten und Acount löschen
  4. Der Anbieter erfordert die Angabe eines Kündigungsgrundes, bevor der Instagram Account endgültig gelöscht werden kann.
  5. Hat man sich für eine Begründung entschieden, wird das Passwort eingegeben. Nun kann die Kontolöschung mit Mein Konto dauerhaft deaktivieren bestätigt werden. Danach lässt sich der Account nicht mehr wiederherstellen.

Instagram löschen Konto
Instagram Konto endgültig löschen

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Instagram für iPad

Mit Instagram iPad Schnappschüsse kunstvoll veredeln

Instagram für iPad
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
6.1.3
Leserwertung:
0/5