Tipp

Von Instagram abmelden und das Instagram Konto löschen

Rainer W. Rainer W.

Wer sich von Instagram abmelden und den eigenen Account löschen möchte, nutzt unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dem Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos ade zu sagen. Wir zeigen, wie sich das Konto nach dem Download von Instagram für iPad oder Android wieder vorläufig deaktivieren oder auch dauerhaft löschen lässt. Jetzt ausprobieren und Instagram löschen!

Instagram abmelden oder vorläufig deaktivieren

Den Online-Dienst Instagram stößt immer wieder auf Kritik. Mal geht es darum, dass sich Instagram umfassende Nutzungs- und Verwertungsrechte an den hochgeladenen Bildern seiner Nutzer einräumt, mal wird die Doppelmoral von Instagram bei Nacktbildern kritisiert. So mancher Anwender entscheidet sich aus diesen oder anderen Gründen dafür, Instagram nicht länger zu verwenden. Wer sich noch nicht so ganz sicher ist, ob er Instagram löschen möchte, kann sein Konto auch erst einmal vorläufig deaktivieren

Wie lässt sich der Instagram Account vorläufig deaktivieren?

Beim vorläufigen Deaktivieren werden das eigene Konto, Fotos, Kommentare und Gefällt mir-Markierungen lediglich verborgen, jedoch nicht dauerhaft gelöscht. Alles ist somit wieder vollständig zu sehen, sobald der Anwender sein Konto durch eine erneute Anmeldung wieder aktiviert. Zunächst meldet sich der Nutzer im Web-Browser bei Instagram an, da es über die Instagram-App nicht möglich ist, den Instagram Account zu deaktivieren. Im ersten Schritt klickt der Anwender auf seinen Nutzernamen und wählt Profil bearbeiten aus. Nun klickt er unten rechts auf Mein Konto vorläufig deaktivieren und folgt den Anweisungen. Falls der Nutzer das eigene Konto nicht deaktivieren, sondern lediglich ändern möchte, für wen es sichtbar sein soll, kann er die Einstellung für private Beiträge aktivieren oder bestimmte Personen blockieren.

Instagram abmelden
Instagram abmelden und den eigenen Account dauerhaft löschen: So gehts!

Instagram abmelden und Profil, Fotos, Videos, Kommentare dauerhaft löschen

Wer hingegen Instagram löschen möchte, entscheidet sich dafür, das eigene Profil, Fotos, Videos, Kommentare, Gefällt mir-Angaben und Follower dauerhaft zu tilgen. Diese Maßnahme ist endgültig. Es ist auch nicht möglich, sich zu einem späteren Zeitpunkt unter demselben Nutzernamen erneut zu registrieren oder diesen einem anderen bestehenden Konto hinzufügen. Instagram weist selbst ausdrücklich darauf hin, dass ein Konto nicht erneut aktiviert werden kann, wenn es einmal gelöscht ist.

Instagram Konto löschen - So gehts!

Wer den Schritt gut überlegt hat und sich dauerhaft von Instagram abmelden will, ruft die Seite Dein Konto löschen auf und meldet sich mit seinen Nutzerdaten an. Nun gibt er auf die unvermeidliche Frage "Warum möchtest du dein Instagram Konto löschen?" eine Antwort und das eigene Instagram Kennwort erneut ein. Die Option zum dauerhaften Instagram löschen ist erst dann zu sehen, wenn der Anwender einen Grund für das Instagram abmelden ausgewählt hat. Nun noch ein Klick auf Konto dauerhaft löschen und das Instagranm Account ist Vergangenheit.

Noch ein Hinweis: Wenn man das Instagram Passwort vergessen hat, lässt sich der Account leider nicht löschen. Wer sein Instagram Passwort vergessen hat oder den Nutzernamen nicht mehr weiß, sollte sich daher mit dem Instagram Service in Verbindung setzen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Instagram für iPad

Mit Instagram iPad Schnappschüsse kunstvoll veredeln

Instagram für iPad
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
6.1.3
Leserwertung:
0/5