Tipp

iPhone: Nummer unterdrücken und anonym telefonieren

Sonja U. Sonja U.

Dass mit dem Handy oder Smartphone standardmäßig bei Anrufen die Nummer übermittelt wird, ist heutzutage fest in den Köpfen der User verankert. Bei unbekannten Rufnummern zögern die meisten erst einmal. Dennoch: Nicht immer möchte man selbst seine Nummer preisgeben. Wer die iPhone Nummer unterdrücken möchte, kann dies auf seinem Gerät einstellen – und anonym anrufen.

iPhone Nummer unterdrücken
Ihr wollt beim Anrufen Eure iPhone Nummer unterdrücken? Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. (Bild: Pixabay.de/Redaktion)

Lieber anonym: Die iPhone Nummer unterdrücken

Nahezu alle Telefone – Smartphones sowieso – haben heute ein Display, auf dem neben allerlei anderen Informationen auch die Rufnummer und – falls eingespeichert – der Name des Anrufenden auftaucht. Genauso sieht es aus, wenn wir jemanden anrufen. Unsere Nummer oder unser Name erscheinen auf dem Display. Einige wertvolle Tipps stehen ja in den Benutzerhandbüchern – aber eben nicht alle. Dennoch legen wir Euch beispielsweise den iPhone 7 Bedienungsanleitung Download ans Herz.

Es kann eben Momente geben, in denen es einfach angenehmer ist, die Rufnummer nicht mitzusenden. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn man bei Fremden anruft, von denen man nicht möchte, dass sie sich die Nummer notieren – einfach, um lästige Rückrufe zu vermeiden. Oder eben einfach aus Datenschutzgründen. Denn wer weiß, ob ein Unternehmen die Nummer nicht an Umfragen-Hotlines weitergibt?

Anrufer-ID verbergen: In den Einstellungen geht‘s

Besitzt Ihr ein iPhone, könnt Ihr Eure Rufnummer ganz leicht unterdrücken – über die iOS-Einstellungen. Wie das geht, zeigen wir Euch hier:

  1. Zuerst müsst Ihr die Systemeinstellungen aufrufen.
  2. In den Einstellungen wählt Ihr den Eintrag Telefon.
  3. Dort wiederum ist der Eintrag Meine Anrufer-ID senden vorhanden. Hier einfach den Schieberegler neben dem Eintrag nach links schieben. Das deaktiviert die Funktion und lasst die iPhone Nummer unterdrücken.

Sobald Ihr die Einstellungen wieder verlassen habt, wird Eure Telefonnummer – also Eure Anrufer-ID – nicht mehr auf dem Display des Angerufenen angezeigt, wenn Ihr ein Telefonat führt. Auch, wenn jemand Eure Nummer im Adressbuch eingespeichert hat, werden keine Kontaktdaten übermittelt.

Über denselben Weg könnt Ihr die Einstellung übrigens auch wieder rückgängig machen, so dass Eure Rufnummer wieder übertragen wird. Dazu stellt Ihr den Schieberegler einfach wieder nach rechts um und schaltet die ID-Übermittlung wieder ein.

iPhone Nummer unterdrücken anonym telefonieren
Anonym telefonieren ist gar nicht schwer. (Bild: Pixabay.de/Redaktion)

Zusatztrick: Nummernübertragung einmalig ausstellen

Falls Ihr Eure Nummer lediglich für einen Anruf unterdrücken wollt, müsst Ihr den oben beschriebenen Weg nicht extra einschlagen. Dafür gibt es nämlich einen viel schnelleren Trick: der sogenannte “GSM-Code“.

  1. Ihr wollt einmalig Eure Rufnummer nicht mitsenden? Dann tippt den GSM-Code vor der Telefonnummer ein, die Ihr anrufen wollt. Das muss so aussehen: #31#Rufnummer.
  2. Bestätigt durch Drücken auf den Anrufen-Button (grüner Hörer). Der Angerufene erhält Euren Anruf – aber ohne Eure Anrufer-ID. Beim nächsten ganz normalen Anruf ohne diesen Code wird Eure Nummer dann wieder übertragen.

Tipp: Es gibt eine oder eine Handvoll Kontakte, denen Ihr niemals Eure ID übermitteln wollt? Dann speichert doch einfach den GSM-Code, #31#, vor der Telefonnummer im Adressbuch ein. Kontakte mit GSM-Code erfahren Eure Rufnummer so nie, solange der Code vor der Nummer gespeichert ist. Allen anderen Kontakten ohne Code übermittelt Ihr Eure Anrufer-ID jedoch immer noch.

Anders herum geht es übrigens auch: Habt Ihr standardmäßig über die Einstellungen "iPhone Nummer unterdrücken" eingestellt, könnt Ihr über den GSM-Code *31# vor der Zielrufnummer die Unterdrückung für einzelne Anrufe wieder abstellen, so dass derjenige Angerufene Eure Nummer sieht. Den aktuellen Status der Rufnummerunterdrückung erfahrt Ihr über den Code ***#31#**.

FaceTime-Nutzer aufgepasst: Telefoniert Ihr mit FaceTime, wird Eure Telefonnummer auch angezeigt, wenn Ihr die Anruferkennung deaktiviert habt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iPhone 7 Bedienungsanleitung

Die offizielle iPhone Bedienungsanleitung: Das iPhone 7 Handbuch als iBook und in der Browser-Version

iPhone 7 Bedienungsanleitung
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, IOS, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
3.08/5