Tipp

Das iTunes Passwort ändern - so wird's gemacht

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Aus Sicherheitsgründen ist es ratsam, seine Zugangsdaten zu Apples Multimedia-Verwaltungsprogramm zu aktualisieren. Jetzt bei iTunes Passwort ändern! iTunes ist ein Multimedia-Verwaltungsprogramm von Apple. Das Programm ermöglicht es unter anderem Musik, Hörbücher oder Apps zu kaufen oder abzuspielen. Doch die Software gibt es nicht nur für Macs. Hier kann man iTunes für Windows kostenlos herunterladen. Um sich bei iTunes registrieren zu können, braucht man Anmeldedaten und ein Passwort. So kann es vorkommen, dass man das iTunes Passwort ändern möchte, um beispielsweise seine Daten zu schützen. Wie das funktioniert wird im Folgenden beschrieben. iTunes Passwort ändern

Die Zielsetzung - iTunes Passwort ändern

Ziel der Passwortänderung ist es, das alte Geheimwort gegen ein neues auszutauschen. Dafür gibt es verschiedene Gründe, beispielsweise um sich vor Hacker-Angriffen zu schützen.

Was benötigt man, um sein Passwort zu ändern?

Die Voraussetzungen, um das iTunes Passwort zu ändern, sind ganz einfach: Man benötigt nur eine gültige Apple-ID, ein Gerät von Apple - iPad, iPhone, aber auch ein PC genügt - und eine Internetverbindung.

Die Vorgehensweise der Passwortänderung

Um das iTunes Passwort zu ändern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. iTunes verwendet eine Apple-ID, daher ändert man seinen iTunes-Login, indem die Apple-ID verändert wird. Die erste Methode: das Passwort über iTunes ändern: Zuerst muss iTunes geöffnet werden, anschließend in das eigene Konto gehen. Als Nächstes mit der Apple-ID anmelden, bei der das Passwort geändert werden soll. Nach der Anmeldung erscheint die Kontoinformationsseite. Rechts neben der Apple-ID befindet sich das Feld "Bearbeiten", welches nun angeklickt werden muss. Daraufhin kommt bereits die Seite, auf der man das Passwort ändern kann. Das neue Passwort muss einmal links und zur Bestätigung einmal rechts eingetragen werden. Auf "Fertig" klicken und schon hat man es geschafft. Die zweite Methode: Das Passwort über iForgot ändern: Dazu muss als Erstes der Browser geöffnet werden. Als Nächstes muss das ID Management von Apple aufgerufen werden. Dazu wird in der Suchleiste https://appleid.apple.com eingegeben. Anschließend erscheint die Seite, mit einem Klick auf "Apple-ID verwalten" geht es weiter. Wiederum muss man sich dann mit der Apple-ID, von der das Passwort geändert werden soll, anmelden bzw. auf "Weiter" drücken. Der nächste Schritt zwingt einen zur Auswahl der Anmeldemethode: Entweder per E-Mail anmelden oder Sicherheitsfrage beantworten. Nachdem eine Entscheidung getroffen wurde, muss man die Abfragen befolgen. Beide Arten bringen das gleiche Ergebnis. Jetzt nur noch ein neues Geheimwort eintragen und auf "Passwort zurücksetzen" klicken. iTunes Passwort ändern Apple ID Die dritte Methode: Passwort über iOS zurücksetzen: Hierfür muss beispielsweise auf dem iPad auf das Symbol "Einstellungen" getippt werden, welches sich dann öffnet. Daraufhin muss in der Liste "iTunes & App Stores" gesucht und angeklickt werden. Im nächsten Schritt drückt man auf den Apple-ID Button. Tippt man anschließend auf iForgot, kann das Passwort, wie in Methode zwei beschrieben, geändert werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.6
Leserwertung:
3.79/5