Tipp

Die iTunes Mediathek umziehen - kein Problem

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Wer seine Musiksammlung vom alten PC auf den neuen bekommen möchte, kann einfach seine iTunes Mediathek umziehen. Und so geht´s. Jetzt schlau machen!

Den großen Medienverwalter von Apple kann man nicht nur auf i-Geräten nutzen, man kann auch iTunes für Windows herunterladen. Ist die Festplatte auf dem alten Rechner voll oder der neue Computer bereits im Hause, dann stellt sich die Frage, wie vorhandene Medieninhalte vom alten zum neuen Gerät gelangen. Nutzer der Apple-Software können problemlos ihre iTunes Mediathek auf das neue Gerät übertragen, wenn verschiedene Aspekte bedacht werden.

iTunes Mediathek umziehen

iTunes Mediathek umziehen - sicher von A nach B

Ziel des Umzugs ist die reibungslose Wiederverwendung der „alten“, vorhandenen Inhalte der iTunes Mediathek auf dem neuen Gerät. Um die Medieninhalte beim Umzug vor Verlust oder Beschädigung zu schützen, sind folgende Vorkehrungen zu treffen.

Umzugsvorbereitungen - technische Vorkehrungen

Die sichere Übertragung von Inhalten der iTunes Mediathek setzt voraus, dass auf beiden Geräten - dem alten und dem neuen - die aktuelle, identische Version der iTunes-Software installiert ist, die kostenlos auf unserem Portal heruntergeladen werden kann. Damit Mediendateien auf einem Rechner nicht wild verstreut liegen, empfiehlt es sich, diese Dateien in einem vorab definierten Ordner abzuspeichern.

Dies funktioniert automatisch, wenn man im Menü Erweiterte Voreinstellungen die Option Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren anklickt. Gleichzeitig kann dort auch der iTunes-Medienordner automatisch verwaltet werden.

Der Umzug – Vorgehensweise

Nach diesen technischen Vorbereitungen kann der Nutzer nun in folgenden Schritten mit der iTunes Mediathek umziehen.

1. Schritt: Dazu wird iTunes zunächst auf dem alten Rechner geöffnet.

iTunes Mediathek umziehen Erweitert

2. Schritt: Unter dem Menüpunkt Erweiterte Voreinstellungen lässt sich problemlos der aktuelle Speicherort der iTunes Mediathek identifizieren.

3. Schritt: Der Ordner mit den Inhalten der iTunes Mediathek wird kopiert und auf dem neuen Rechner abgespeichert.

iTunes Mediathek umziehen Kopieren

4. Schritt: Nach dem Einfügen der Mediathek auf dem neuen Gerät, wird dort iTunes mit gedrückter Shift-Taste gestartet.

5. Schritt: iTunes verlangt dann die Auswahl einer Mediathek. Der zuvor abgespeicherte Ordner mit der iTunes Mediathek wird ausgewählt und geöffnet. In der Folge wird zukünftig bei jedem weiteren Start von iTunes auf diesen Ordner automatisch zugegriffen.

Damit ist der Umzug der iTunes Mediathek erfolgreich abgeschlossen und der Nutzer kann nun alle dort befindlichen Inhalte problemlos weiterverwenden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.7.2
Leserwertung:
3.79/5