Tipp

Eine Verbindung zum iTunes Store ist nicht möglich – was kann man dagegen tun?

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Was kann man tun, wenn man am Bildschirm die Nachricht erhält „Verbindung zum iTunes Store nicht möglich“? Jetzt mehr darüber erfahren! iTunes ist ein sehr beliebter Onlineshop für Musik, Filme oder Videos, der regelmäßig von Millionen Menschen genutzt wird, nicht nur von Mac-Usern. Hier kann man iTunes für Windows kostenlos downloaden. Eine Verbindung zum iTunes Store ist nicht möglich, falls der User bestimmte Grundvoraussetzungen nicht einhält, die für die Benutzung des Onlinestores zu beachten sind.

Verbindung zum iTunes Store nicht möglich – eine Checkliste zur Problembehebung

Mithilfe der Anleitung soll der User in der Lage sein, die Störungen bei iTunes beheben zu können, sodass er problemlos Film- oder Musikstücke auf seinen Computer herunterladen kann. Er kann auch vorbeugende Maßnahmen treffen, sodass die Probleme in Zukunft nicht mehr auftauchen und die Prozesse reibungsfrei ablaufen.

Verbindung zum iTunes Store nicht möglich
" class="pull-left

Check: Systemvoraussetzunugen für iTunes prüfen

Damit der Benutzer Dateien aus dem iTunes Store herunterladen kann, gibt es diverse Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Die Nachricht „Verbindung zum iTunes Store nicht möglich“ kann mithilfe verschiedener Einstellungen vermieden werden. Der User sollte zunächst prüfen, ob eine Internetverbindung vorliegt. Zudem sind die Mindestvoraussetzungen zu erfüllen, die für den Betrieb des Programms notwendig sind. Eine bestimmte Leistungsfähigkeit des Rechners muss vorliegen, damit die Prozesse verarbeitet werden.

Tipps zur Problembehebung bei iTunes

  • 1: Schritt: Zuerst wird die Internetverbindung des Rechners überprüft. Dies geschieht zum Beispiel über die entsprechende Leuchte am Modem oder der User öffnet am Computer das Menü "Systemsteuerung" und klickt auf den Punkt "Internetverbindung". Dort kann man den Status einsehen.
  • 2. Schritt: Der Benutzer sollte die Mindestanforderungen von iTunes mit denen seines Computers abgleichen. Dazu wählt der User am Rechner den Menüpunkt "Systeminformationen" aus.
  • 3. Schritt: Bei einem mobilen Endgerät von Apple überprüft der User unter "Einstellungen", "Allgemein" und "Datum und Uhrzeit" die korrekten zeitlichen Einstellungen.
  • 4. Schritt: Es kann vorkommen, dass ein Smartphone oder iPad eine aktuellere Version benötigt. Zuerst klickt man auf "Einstellungen" und "Allgemein" und schaut nun bei "Softwareaktualisierung", ob die verwendete Ausführung auch kompatibel mit dem aktuellen iTunes Store ist. Danach sollte die Nachricht „Verbindung zum iTunes sTore nicht möglich“ verschwinden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.6
Leserwertung:
3.79/5