Tipp

iTunes Fehler 3194: Was ist zu tun?

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Sowohl bei Windows- als auch bei Mac-Nutzern kann der iTunes Fehler 3194 auftreten. Glücklicherweise lässt er sich ohne viel Aufwand beheben. Einfach der Anleitung folgen und weiter iTunes genießen.

Da digitale Film- und Musiksammlungen auch geordnet und gepflegt werden müssen, verwenden viele Liebhaber der digitalen Medien die Verwaltungssoftware iTunes von Apple. Auch auf Windows-PCs kann das Programm nach dem Download von iTunes für Windows genutzt werden. Die Software wird ständig weiterentwickelt und es kommen Updates heraus, die iTunes fortlaufend optimieren. In einigen Fällen macht die Software jedoch auch Probleme, etwa in Form der Fehlermeldung iTunes Fehler 3194, der anzeigt, dass iTunes nicht mit dem Apple-Server kommunizieren kann.

iTunes Fehler 3194

iTunes Fehler 3194 beseitigen

In der Regel tritt die Fehlermeldung 3194 nur auf iPhones mit iTunes auf, die von iOS 5 auf iOS 6 upgraden oder auch ein Back-up wiederherstellen möchten. Häufig weisen diese iPhones außerdem einen Jailbreak auf. Da ein Jailbreak eigentlich nur bedeutet, dass in einer Host-Datei ein Eintrag verändert wurde, kann der Fehler relativ leicht behoben werden. Dieser Guide hilft auch Laien und Anfängern, den Fehler zu beseitigen, damit iTunes wieder störungsfrei genutzt werden kann.

Die Voraussetzungen

iTunes kann mit Windows, Mac OS und allen mobilen Geräten von Apple betrieben werden. Apple empfiehlt hierbei, aktuelle Versionen zu verwenden, etwa Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Mac OS X 10.7.5 oder besser. Außerdem werden 400 MB freier Festplattenspeicherplatz benötigt und eine möglichst schnelle Internetverbindung.

Den Fehler beheben

Windows-User sollten Folgendes berücksichtigen:

iTunes Fehler 3194 System32 1. Schritt: Zuerst muss der User den Explorer (Windows-Taste + E) öffnen und in den Ordner Windows navigieren. Dort sollten nun nacheinander die Ordner System32, drivers und anschließend etc geöffnet werden.

iTunes Fehler 3194 etc

2. Schritt: Nun wird die Datei hosts in diesem Ordner geöffnet. Die Datei kann geöffnet werden, indem der Nutzer mit der rechten Maustaste auf das Symbol klickt und Öffnen mit... und Editor auswählt.

iTunes Fehler 3194 hosts 3. Schritt: Die Datei wird nun geöffnet. Jetzt sucht der Nutzer den Eintrag "74.208.10.249 gs.apple.com" heraus und löscht diesen. Anschließend wird die Datei gespeichert und geschlossen. Der PC kann nun neu gestartet werden und der Fehler ist beseitigt.

Für Mac-User gilt:

1. Schritt: Zuerst wird über Programme und Dienstprogramme das Terminal geöffnet. Ein neues Fenster erscheint nun.

2. Schritt: Im Terminal gibt der User nun folgenden Befehl ein: sudo nano /etc/hosts und bestätigt danach mit der Enter-Taste. Eventuell muss noch das Master-Passwort eingegeben werden. Damit die Änderungen gespeichert werden, wird mit Strg + x betätigt und der Mac muss neu gestartet werden.

iTunes Fehler 3194 Mac

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.6
Leserwertung:
3.79/5