Tipp

iTunes hat keine Verbindung zum iTunes Store: Was tun?

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Bei der Fehlermeldung, iTunes könne keine Verbindung zum iTunes Store aufbauen, fühlen sich viele hilflos. Wir zeigen Lösungsansätze. Hier nachlesen. iTunes, die Medien- und Filmverwaltungssoftware von Apple, wird sowohl von Applejüngern als auch von Windows-Nutzern sehr häufig verwendet, weil sie viele Vorteile bietet. Windows Nutzer erhalten hier den kostenlosen iTunes Download für Windows. Mithilfe der Software lassen sich Titel nicht nur sortieren, lagern und natürlich auch anhören oder ansehen, sondern es können im Store auch jederzeit neue digitale Produkte gekauft werden. Wenn iTunes jedoch keine Verbindung zu seinem Store aufbauen kann, sind viele Nutzer im ersten Moment ratlos. keine Verbindung zum iTunes Store

Keine Verbindung zum iTunes Store: Behebung

Dass keine Verbindung zum iTunes Store möglich ist, ist in der Regel kein Dauerzustand. Mit wenigen Handgriffen und Kniffen lässt sich das Problem lösen, so dass schon bald der Zugriff wieder ermöglicht wird. Welche Versuchsmaßnahmen genau unternommen werden können, versucht folgender Guide genau zu erläutern.

Die passenden Systemvoraussetzungen für iTunes

iTunes lässt sich mittlerweile nicht mehr ausschließlich nur auf Apple-Geräten installieren, sondern kann auch auf Windows-Rechnern genutzt werden. Hierfür sollte der Nutzer mindestens Windows XP SP 3 oder neuer zur Verfügung stellen. Außerdem benötigt iTunes 400 MB freien Speicherplatz auf der Festplatte und eine Breitbandinternetverbindung, so dass der Store auch komplett genossen werden kann. User, die einen Mac verwenden, sollten mindestens OS X 10.7.5 besitzen. iTunes lässt sich außerdem auch auf mobilen Geräten installieren und somit unterwegs nutzen.

Erste Hilfe bei fehlgeschlagener Verbindung

1. Schritt: Wenn der Computer oder ein anderes Gerät gar keinen Zugriff mehr auf den Store erhält, erscheint üblicherweise eine Fehlermeldung. Eine Fehlermeldung besagt beispielsweise, dass der Store momentan nicht verfügbar ist und dass der Nutzer es deshalb später noch einmal probieren sollte. keine Verbindung zum iTunes Store Fehlermeldung 2. Schritt: Zuerst sollte sich vergewissert werden, ob der Computer über alle Updates verfügt und mit dem Internet verbunden wurde. Auch ist es wichtig, dass die Systemvoraussetzungen erfüllt sind. 3. Schritt: User, die einen Mac besitzen, müssen zusätzlich iTunes und Safari installieren. Bei Windows-Nutzern reicht es aus, wenn iTunes aktualisiert wird. keine Verbindung zum iTunes Store Safari 4. Schritt: Möglicherweise blockiert eine Sicherheits- oder Virensoftware die Verbindung zum iTunes Store. Es muss sichergestellt sein, dass dies nicht der Fall ist.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.6
Leserwertung:
3.79/5