Tipp

iTunes lässt sich nicht installieren - was ist zu tun?

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Wenn an manchen Windows-PCs ein Problem auftritt und iTunes lässt sich nicht installieren, gibt es verschiedene Lösungswege. Hier dazu mehr erfahren! iTunes von Apple gilt als moderne und sehr einfache Lösung, um die eigene Film- und Musiksammlung zu verwalten. Zusätzlich können vielfältige Geräte miteinander synchronisiert werden, so dass sich beispielsweise immer die gleichen Daten sowohl auf dem iPhone, iPad als auch iPod befinden. Bevor der mächtige Musikverwalter genutzt werden kann, muss man zunächst iTunes für Windows herunterladen und installieren. Üblicherweise ist dieser Vorgang sehr einfach und unproblematisch. Doch in einigen Ausnahmefällen kommt es dann doch vor, dass die Installation von iTunes fehlschlägt.

iTunes lässt sich nicht installieren
iTunes lässt sich nicht installieren - was ist zu tun? (Bild: Apple Computer, Inc./Redaktion)

iTunes lässt sich nicht installieren: das hilft

Wenn sich der Musikverwalter iTunes nicht installieren lässt, ist nicht nur die Not, sondern auch der Frust groß. Fehler können sowohl bei der Neuinstallation, aber auch bei einem Update von iTunes auftreten. Was genau zu tun ist, wenn iTunes seinen Dienst verweigert, erklärt die folgende Anleitung im Detail.

Die Systemvoraussetzungen von iTunes

iTunes lässt sich sowohl auf einem Windows-Rechner als auch auf einem Mac installieren. Benötigt werden hierfür mindestens Windows XP mit SP 3 (oder neuer) oder aber Mac OS X Version 10.7.5 (oder jünger). Zusätzlich sind 400 MB freier Speicherplatz notwendig und es wird eine sehr schnelle Breitbandinternetnutzung empfohlen. Denn damit lassen sich Titel bequem aus dem iTunes Store herunterladen.

iTunes lässt sich nicht installieren Fehlermeldung
(Screenshot: Redaktion)

So lässt sich iTunes wieder installieren

Folgender Guide gilt nur für Windows-Nutzer, da die Apple-Version in der Regel vorinstalliert ist und weniger Probleme macht. 1. Schritt: Falls iTunes bereits installiert ist, aber ein Update durchgeführt werden soll, muss iTunes zuerst deinstalliert werden. Danach wird die Installation neu gestartet. 2. Schritt:Sollte das Problem weiterhin bestehen und iTunes lässt sich nicht installieren, kann die Anwendung "Apple Software Update" über die Systemsteuerung entfernt oder repariert werden. 3. Schritt: In einigen Fällen kann es vorkommen, dass ein Problem mit VBScript auftritt. Hierfür muss überprüft werden, ob VBScript in einer aktuellen Version auf dem Rechner installiert wurde. Zusätzlich muss die Installation mit Admin-Rechten durchgeführt werden. 4. Schritt: Falls immer noch Probleme auftreten, sollten sich Nutzer an den Support von Apple richten und dort per Mail das Problem schildern.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.6
Leserwertung:
3.79/5