Tipp

iTunes Mediathek verschieben - so geht's ganz einfach!

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Für viele Musik- und Filmliebhaber, die ihre Sammlungen in digitaler Form verwalten, gehört iTunes zu einer unverzichtbaren Software. Bei Bedarf lässt sich die komplette iTunes Mediathek verschieben sodass der Speicherort der Sammlung geändert wird. In früheren Zeiten war die Software nur für Apple-Produkte erhältlich; heutzutage kann man iTunes für Windows herunterladen und auf Geräten anderer Hersteller installieren.

Die iTunes Mediathek verschieben

Falls der Speicherplatz auf der eigenen Festplatte zu eng wird, muss die persönliche Mediathek auf ein größeres Laufwerk oder in einen anderen Ordner verschoben werden. Wenn die Mediathek verschoben werden soll, müssen einige Aspekte beachtet werden. Wie genau sich die iTunes Mediathek verschieben lässt, wird in diesem kurzen Tutorial erklärt.

Systemvoraussetzungen

Die Software lässt sich auf Rechnern mit Windows und Mac OS X installieren. Beachtet werden sollte hierbei, dass jeweils die neuesten Versionen verwendet werden, wie etwa Windows XP SP3, Vista, 7 oder 8 bzw. einen Mac OS X 10.7.5 oder neuer. Der Computer sollte außerdem über einen Prozessor mit mindestens 1 GHz verfügen; zusätzlich sollten 512 MB Arbeitsspeicher bereitstehen.

Der Umzug der iTunes-Mediathek

  1. Schritt: Bevor mit dem Umzug begonnen werden kann, sollte sichergestellt werden, dass sich alle Daten, die verschoben werden müssen, im Medienordner von iTunes befinden. Dies lässt sich überprüfen, indem im Menü Datei auf Mediathek und anschließend auf Mediathek organisieren geklickt wird. iTunes Mediathek verschieben
  2. Schritt: Nun muss ein Häkchen beim Punkt Dateien zusammenlegen gesetzt und die Auswahl mit OK bestätigt werden. Danach wird das Musikprogramm geschlossen.iTunes Mediathek verschieben zusammenlegen
  3. Schritt: Jetzt kann der Standard-Musikordner geöffnet werden, in dem sich der iTunes-Ordner befindet. Dieser muss mit der rechten Maustaste angeklickt und auf Ausschneiden geklickt werden.
  4. Schritt: Der Nutzer kann nun zum neuen Speicherort wechseln und dort ebenfalls die rechte Maustaste betätigen. Im Menü muss nun Einfügen ausgewählt werden.
  5. Schritt: Um das Verschieben der iTunes Mediathek abzuschließen, wird das Programm anschließend mit gedrückter Shift-Taste neu gestartet. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem der neue Speicherort der Mediathek ausgewählt werden kann.iTunes Mediathek verschieben abschließen

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.5.2
Leserwertung:
3.82/5