Tipp

iTunes startet nicht - was ist nun zu tun?

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

iTunes startet nicht? Probleme bei der Software von Apple lassen sich leicht beheben. Hier mehr erfahren und Multimedia-Angebot wieder genießen! Mit dem Multimediaverwaltungsprogramm von Apple wird das Abspielen, Verwalten und Einkaufen von Musik zum Kinderspiel. Und nicht nur Musik kann verwaltet werden, auch die Wiedergabe und Sortierung von Hörbüchern, Filmen und diversen Apps gestaltet sich mit diesem Programm sehr leicht. Dank dem iTunes für Windows Download ist die Software für Geräte alle Hersteller verfügbar. Doch wie bei jedem noch so gut organisierten Programm, bleibt auch bei dieser Software in Einzelfällen ein Aussetzen der Funktion nicht aus. So kann man Probleme bei dem Multimedia-Verwaltungsprogramm von Apple beheben.

iTunes startet nicht - Fehlersuche

Ein Aussetzen des Startvorgangs von iTunes kann sehr unterschiedliche Ursachen haben. Daher ist zunächst eine logisch aufgebaute Fehlersuche nötig, um eventuelle Störfaktoren auszuschließen und so ein einwandfreies Funktionieren zu gewährleisten. iTunes startet nicht

Fehlersuche bei iTunes für Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8

Für eine geeignete Fehlersuche sollte iTunes in Verbindung mit Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 verwendet werden. Ratsam ist es zudem, sich die Anleitung vorab zu drucken, wenn mit der Fehleranalyse begonnen werden soll.

Vorgehen bei der Fehlersuche

iTunes startet nicht - für die Fehlerbehebung ist wie folgt vorzugehen: 1. Schritt: Es sollte versucht werden, iTunes im gesicherten Modus zu starten, um eventuelle Komplikationen mit Plug-ins zu vermeiden. Dazu muss während des Startens die Tastenkombination Umschalttaste + STRG gedrückt werden. 2. Schritt: Startet iTunes immer noch nicht, sollte herausgefunden werden, ob das Problem nur für einen bestimmten Nutzer besteht. Daher empfiehlt es sich, ein neues Benutzerkonto anzulegen und zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt. 3. Schritt: Sollte das Programm immer noch nicht ordnungsgemäß anlaufen, muss eine Neuinstallation vorgenommen werden, um den Fehler beheben zu können. 4. Schritt: Anschließend sollte der Computer umgehend auf Viren oder anderweitige Sicherheitslücken geprüft werden, wenn sich weiterhin Probleme mit dem Start des Programms ergeben. Es könnten beispielsweise unentdeckte Viren oder nicht aktuelle Treiber auf dem Computer vorhanden sein, die somit zu einem Problem beim Programmstart beitragen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.6
Leserwertung:
3.79/5